Werbeanzeigen

Zwei schlagen, eine guckt zu – Trio mit Bildern gesucht

Mit der Veröffentlichung von Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Berlin nach zwei Männern und einer Frau. Am Sonntag, den 17. Juni 2018, gegen 0.45 Uhr, sollen die beiden gesuchten Männer in einer U-Bahn der Linie U9, die auf dem Weg zum U-Bahnhof Steglitz war, einen auf dem Boden sitzenden 43-Jährigen geschlagen und getreten haben. Daraufhin verlor er das Bewusstsein, erlitt Verletzungen am Oberkörper sowie am Kopf und musste ärztlich behandelt werden. Die beiden Männer waren in Begleitung der abgebildeten Frau, die nicht einschritt und bei der Tat zuguckte. Das Trio entkam nach der Tat.

Die Kriminalpolizei fragt:

·         Wer kennt die abgebildeten Personen?

·         Wer kann Angaben zu den Identitäten und/oder zu den Aufenthaltsorten der Personen machen?

·         Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten?

 

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Direktion 4 in der Eiswaldtstr. 18, 12249 Berlin-Lankwitz, unter der Telefonnummer (030) 4664-473310 oder auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: