Zwei Personen flüchtig

Landeshauptstadt Potsdam, Berliner Vorstadt, Nuthestraße

10.08.2016, 03.56 Uhr

 

Polizeibeamte wollten am frühen Mittwochmorgen einen PKW mit polnischen Kennzeichen in Potsdam kontrollieren. Das Fahrzeug entzog sich der Kontrolle und flüchtete über die Nuthestraße auf den Horstweg. Bei der Flucht rammte der Ford noch den Einsatzwagen der Polizei. In einem Waldgebiet in der Waldstraße endete die Fahrt und zwei Personen flüchten zu Fuß. Trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen konnten die Personen nicht aufgegriffen werden. Der Ford wurde sichergestellt. Die Kennzeichen gehörten an einen Mazda. Am Einsatzwagen entstand Sachschaden, die Beamten wurden nicht verletzt. Die Ermittlungen dauern an.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen