Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Landkreis Havelland; Rathenow; Friedrich- Ebert- Ring

09.08.2016; 17.30 Uhr

 

Beim Abbiegen von der Berliner Straße nach rechts in den Friedrich- Ebert- Ring hat am Dienstagabend in Rathenow ein Mazdalenker (41) einer 52 Jahre alten Opelfahrerin die Vorfahrt genommen. Es kam zur Kollision in deren Folge beide Fahrzeugführer leicht verletzt wurden und durch Sanitäter behandelt werden mussten.

An den Pkw entstanden Sachschäden von etwa 12.000 Euro.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.