Zusammenstoß mit verletzten Personen

Potsdam, Bornstedt, Potsdamer Straße

Samstag, 13.08.2016, 17:30 Uhr

 

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen kam es am Samstagabend in der Potsdamer Straße in Bornstedt. Nach ersten Erkenntnissen missachtete ein 35-jähriger PKW-Fahrer die Vorfahrt eines ihm entgegen kommenden Fahrzeuges und kollidierte mit diesem. Sowohl der VW-Fahrer als auch der Geschädigte BMW –Fahrer wurden dabei leicht verletzt. Sie konnten nach ambulanter Behandlung in einem Potsdamer Krankenhaus wieder entlassen werden. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß jedoch nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden. Die Potsdamer Straße musste zum Zwecke der Unfallaufnahme für mehr als eine Stunde voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.