#Zossen – Zwei durch Feuer zerstörte Einfamilienhäuser

#Zossen, Gerichtstraße – Polizei bekannt: Dienstag, 31.07.2018, 02:35 Uhr – 

 

Polizisten der Polizeiinspektion Teltow-Fläming befanden sich letzte Nacht gegen 02:35 Uhr in der Gerichtsstraße in Zossen, da hier von einem Zeugen der gegenwärtige Diebstahl zweier Fahrräder gemeldet wurde.

Beim Eintreffen der Kollegen am Einsatzort, bemerkten diese sofort, dass unweit des Einsatzortes ein Holzvorbau und ein Pkw zwischen zwei Wohnhäusern in der Gerichtsstraße brannten und das Feuer bereits auf die angrenzenden zwei Wohnhäuser übergegriffen hatte.

Die Kollegen alarmierten umgehend die Kameraden der Feuerwehr, die kurz darauf eintrafen und mit den Evakuierungs- und Löscharbeiten begannen. Währenddessen evakuierten die Polizisten den Gefahrenbereich um den Brandort herum. Die Bewohner der beiden betroffenen Häuser konnten diese teils selbstständig verlassen. Eine 88-jährige Bewohnerin eines der betroffenen Häuser konnte von der Feuerwehr leicht verletzt aus einem der Wohnhäuser geholt werden. Die Dame wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

Beide Häuser brannten in voller Ausdehnung, sodass diverse Feuerwehren der Umgebung zum Einsatz kamen, um den Brand unter Kontrolle zu bekommen. Weiterhin wurden angrenzende Straßen, sowie die B 246 in der Ortslage Zossen voll gesperrt und der Verkehr entsprechend umgeleitet, um die Löscharbeiten vor Ort zu gewährleisten.

Polizeiliche Maßnahmen schlossen sich dann umgehend an. Die Kollegen nahmen eine Strafanzeige wegen des Verdachtes der besonders schweren Brandstiftung auf. Inwieweit der vorher angezeigte gegenwärtige Fahrraddiebstahl unweit des Brandortes mit dem Ausbruch des Feuers in Verbindung steht, ist derzeit Gegenstand der laufenden kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Die Kriminalisten waren für Zeugenvernehmungen und kriminaltechnische Untersuchungen am Tatort. Die kriminaltechnischen Untersuchungen werden sich über den heutigen Tag hinaus erstrecken. Weitere Untersuchungen sind jedoch erst nach der vollständigen Löschung am morgigen Tag vorgesehen.

Die Sachschadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.