Werbeanzeigen

#Zeuthen: Vier Anzeigen nach einer Kontrolle

Am Sonntag kontrollierten Polizeibeamte um 23:00 Uhr einen PKW RENAULT, dessen Fahrer offenbar unter dem Einfluss berauschender Mittel unterwegs gewesen war. Bei dem 38-jährigen Fahrer reagierten Drogenvortests positiv auf Amphetamine und Methamphetamine. Darüber hinaus war das Auto bereits im März entstempelt worden, so dass es nicht mehr für den öffentlichen Verkehrsraum zugelassen war. Im Fahrzeuginneren fanden sich einschlägige Einbruchswerkzeuge und drei hochwertige Fahrräder, für die der Fahrer keine Erklärung parat hatte. Damit nicht genug, fand sich eine Schusswaffe im Auto, bei der vermutet wurde, dass es sich um ein Schreckschussmodell handeln könnte. Die Funde und das Auto wurden sichergestellt, die Blutproben beim Fahrer veranlasst und Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: