Zernitz – Lohm: Vogel löst Heidebrand aus

Am 11.05.2018 gegen 09:40 Uhr kam es zu einem Ödlandbrand von ca. 50 qm in der Gemarkung Zernitz – Lohm in unmittelbarer Nähe zur Bahnstrecke Hamburg – Berlin. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Bahnstrecke Berlin – Hamburg war während der Löscharbeiten gesperrt und wurde gegen 10:39 für beide Richtungen wieder freigegeben. Die Ermittlungen vor Ort ergaben, dass ein Vogel, der mit seinen Flügeln in der dort befindlichen Oberleitung einen Kurzschluss auslöste, brennend zu Boden fiel und hier den Brand in einem Gebüsch auslöste.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.