#Wusterhausen – VW auf VW aufgefahren

#Wusterhausen – Ein 38-Jähriger befuhr am 13.05. gegen 15.00 Uhr zusammen mit einer 59-jährigen Frau mit einem PKW VW die Bundesstraße 5 von Segeletz nach Friesack. Am Abzweig Nackel beabsichtigte er nach links abzubiegen, musste aber aufgrund von Gegenverkehr verkehrsbedingt halten. Eine dahinterfahrende 23-Jährige, ebenfalls mit einem PKW VW, bemerkte das offenbar zu spät und fuhr auf den bereits stehenden VW auf. Die 23-Jährige sowie ihre 20-jährige Mitfahrerin wurden leicht verletzt und Beide wurden mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Kyritz gefahren. Der 38-Jährige und die 59-jährige Mitfahrerin wurden ebenfalls leicht verletzt. Beide lehnten eine medizinische Versorgung ab. Sie wollen selbständig einen Arzt aufsuchen. Der PKW VW der 23-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste auf Halterwunsch geborgen werden; Schaden insgesamt ca. 5.000 Euro.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen