Woidke gratuliert Ausnahme – Kanutin Katrin Wagner-Augustin zum 40.

Olympiasiegerin, Welt- und Europameisterin, „Brandenburger Kopf“: Die einstige Weltklasse-Rennkanutin und heutige Nachwuchstrainerin beim Kanu Club Potsdam, Katrin Wagner-Augustin, wird am morgigen Freitag 40 Jahre alt. Zum Ehrentag übermittelt Ministerpräsident Dietmar Woidke herzliche Glückwünsche.

In dem Gratulationsschreiben erinnert Woidke an die vielen „großartigen sportlichen Momente“, die sie sich und allen Sportbegeisterten in der langen Karriere beschert habe. Woidke: „Mit vier Olympiasiegen, zehn Welt- und 13 Europameistertiteln haben Sie Sportgeschichte geschrieben.“

Katrin Wagner-Augustin habe ihrem Heimatverein, dem KC Potsdam, immer die Treue gehalten und bringe dort inzwischen als Trainerin Wissen und Erfahrungen ein. „Wer wäre besser geeignet als Sie, die Leidenschaft für diesen Sport weiterzugeben. Ich bin mir sicher, dass Sie mit Ihrer Energie und Ihrem Ehrgeiz auch als Trainerin auf der Erfolgsspur bleiben werden.“

Katrin Wagner-Augustin, geboren in Brandenburg an der Havel, zählt zu den erfolgreichsten Athletinnen der Welt. Sie beendete ihre Karriere vor zwei Jahren und arbeitet nach einer Babypause seit Anfang des Jahres als Nachwuchstrainerin. Wagner-Augustin wohnt mit ihrer Familie in Geltow bei Potsdam. Sie war zweimal Brandenburgs Sportlerin des Jahres und ist ein „Brandenburger Kopf“:

 

https://brandenburger-koepfe.de/portfolio/katrin-wagner-augustin-1977/

Kommentar verfassen