Wohnhausbrand in Solingen-Frau verstorben

#Wuppertal (ots) – Heute (12.10.2018), kam es in Solingen, gegen 13.30 Uhr, zum Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Dabei verstarb eine Person. Anwohner meldeten bei Polizei und Feuerwehr ein lautes Knallgeräusch und anschließend eine Rauchentwicklung aus dem Haus an der Straße Fürker Irlen. Nachdem die Feuerwehr den Brand in der ersten Etage eines Mehrfamilienhauses gelöscht hatte, konnte der Leichnam einer 56-jährigen Frau gefunden werden. Bei drei weiteren Bewohnern des Hauses bestand der Verdacht einer Rauchgasvergiftung und sie mussten vom Rettungsdienst untersucht werden. Die Hintergründe zur Brandursache stehen zur Stunde noch nicht fest. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein Brandsachverständiger wird den Brandort besichtigen. 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.