#Wittstock – Wahlplakate beschmiert

Während der Streifentätigkeit stellten gestern Morgen Beamte vom Revier Wittstock in der Perleberger Straße mehrere Wahlplakate fest, die u. a. mit schwarzer Sprühfarbe beschmiert wurden. Darüber hinaus brachten die Schmierfinken abgebildete Geschlechtsorgane und „Dracula-Zähne“ an Plakate an; Schaden ca. 200 Euro.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.