Werbeanzeigen

Wittstock (Dosse) – Per Haftbefehl gesucht

Gestern Vormittag kontrollierten Polizeibeamte in der Gröperstraße einen 42-Jährigen. Als die Beamten dem Mann erklärten, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorliegt, weil seine Bewährung offenbar widerrufen wurde, ergriff dieser zu Fuß die Flucht. In der Folge rannte er in einen Hausflur und warf die Tür zu. Ein Beamter hatte hierbei seine Hand zwischen Tür und Türrahmen und wurde daher leicht verletzt. Der 42-Jährige entkam. Der Beamte wurde im Klinikum behandelt. Die Suchmaßnahmen nach dem Flüchtigen dauern an.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: