Wittstock (D.) – Schüsse gehört

Am Samstagabend hörten zwei Jugendliche gegen 22.00 Uhr mehrere Schüsse aus Richtung der Baustraße. Als Beide dann am Durchgang an der Stadtmauer eine Frau feststellten, soll diese einen Gegenstand in der Hand gehalten haben. Aus Angst gingen die Jugendlichen anschließend in ein Hotel und informierten von dort aus die Polizei. Durch die Beamten wurden Anwohner der Baustraße sowie einer Spielothek zum Sachverhalt befragt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.