#Wittenberge – Wieder in der Bahnhofshalle

#Wittenberge –

Polizeibeamte stellten heute gegen 03.30 Uhr erneut eine 17-Jährige in der Bahnhofshalle fest, die bereits in der Vergangenheit ein Hausverbot erhalten hatte. Die junge Frau hatte sich offenbar selbst an Armen und Gesicht verletzt und machte insgesamt einen schlechten psychischen Eindruck. Die Beamten forderten einen Rettungswagen an, der die 17-Jährige in ein Krankenhaus brachte.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen