Werbeanzeigen

#Wittenberge: Fließenden Verkehr nicht beachtet +++ Auffahrunfall

Auffahrunfall – Gestern um 16.33 Uhr bemerkte die Fahrerin eines PKW VW, die in Wittenberge die Perleberger Straße befuhr nicht, dass eine vorausfahrende Ford-Fahrerin verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf den PKW Ford auf. Personen wurden nicht verletzt. Der PKW VW blieb nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Gesamtschadenshöhe des Unfalls wird auf 4500,- Euro geschätzt.

 

Fließenden Verkehr nicht beachtet – Der Fahrer eines PKW Mercedes beachtete gestern um 09.25 Uhr, auf dem Parkplatzgelände eines Einkaufszentrums in der Lenzener Straße in Wittenberge, beim Ausparken aus einer Parklücke, nicht den fließenden Verkehr und stieß mit einem PKW VW zusammen. Es entstand Sachschaden in geschätzter Höhe von 4000,- Euro.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: