#Wilhelmshorst: Sachbeschädigung durch Feuer

#Wilhelmshorst, Michendorfer Platz – Mittwoch, 25. April 2018, 00:10 Uhr – 

 

Durch einen Zeugen wurde die Polizei in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf eine jüngere männliche Person aufmerksam gemacht. Der Zeuge bemerkte zunächst gegen Mitternacht Lärm auf dem Michendorfer Platz. Er sah den Täter, der gerade gegen einen Mülleimer für Hundekot getreten hatte. Danach warf er sein mitgeführtes silberfarbenes Herrenrad mitten auf die Straße und lief zu einem Mülltonnenunterstand eines Mehrfamilienhauses. Er zog eine Papiertonne aus dem Holzunterstand in die Hofeinfahrt und steckte diese dort in Brand. Danach ist die Person mit dem Herrenrad in Richtung Ortsmitte Wilhelmshorst verschwunden. Als der Zeuge den Feuerschein in der Hofeinfahrt sah, alarmierte er umgehend Feuerwehr und Polizei. Eine Absuche in der näheren Umgebung führte nicht zum Ergreifen des Täters, sodass die Polizei um die Mithilfe der Öffentlichkeit bittet.

Wenn Sie Hinweise zu dem Täter geben können oder Beobachtungen gemacht haben, melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer: 03381 5600 bei der Polizeiinspektion Brandenburg an der Havel oder nutzen Sie das Hinweisformular unter www.polizei.brandenburg.de. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail an: hinweis.pdwest@polizei.brandenburg.desenden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.