Werbeanzeigen

Wildunfälle

#Byhleguhre, #Kuschkow: Knapp 4.000 Euro Sachschaden hinterließ ein Reh Sonntagmittag an einem PKW MERCEDES. Das Tier war bei Neu Byhleguhre vor das Fahrzeug gelaufen und scheinbar unverletzt vom Unfallort geflohen. Die Fahrerin überstand den Crash ebenfalls unverletzt und auch die „C-Klasse“ blieb fahrbereit. Einen Waschbär traf es Montagmorgen kurz vor 06:00 Uhr schlimmer. Er verendete bei Kuschkow nach einer Kollision mit einem PKW SKODA. Schäden am Fahrzeug – etwa 500 Euro.

 

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: