Wie tickt der Wirtschaftsstandort Potsdam?

Wirtschaftsförderer Stefan Frerichs hält Vortrag in der
Volkshochschule

Potsdam ist eine Stadt, in der es sich sehr gut leben, wohnen und
arbeiten lässt. Aber wie viele Unternehmen gibt es eigentlich in Potsdam
und wie viele Menschen arbeiten hier? Welche Wirtschaftszweige
kennzeichnen den Wirtschaftsstandort und welche Zukunftsaussichten hat
die Potsdamer Wirtschaft? Was verbirgt sich hinter den Schlagworten
Fachkräfte, Innovation und Gewerbeflächenentwicklung? Wie wichtig ist
die Wirtschaft in einer Stadt wie Potsdam?

Antworten auf all diese Fragen erhalten Interessierte am 22. November
2018, um 17:30 Uhr in der Volkshochschule Potsdam. Im Vortrag „Wie tickt
der Wirtschaftsstandort Potsdam?“ präsentiert Stefan Frerichs, Leiter
der städtischen Wirtschaftsförderung, die Stadt mal aus einer etwas
anderen Sicht. Zudem gibt er einen Einblick in die Tätigkeitsfelder
seines Verantwortungsbereichs. „Ich freue mich darauf, interessierten
Bürgerinnen und Bürgern die Brandenburgische Landeshauptstadt mal aus
einer neuen Perspektive zu zeigen“ sagt er, „Potsdam ist nicht nur
historisch ein interessanter Ort, sondern auch eine Stadt, in der es
sich heute gut leben, wohnen und arbeiten lässt. Die Potsdamer
Wirtschaft spielt dabei eine wichtige Rolle. Und die möchte ich mit dem
Publikum diskutieren.“
„Es freut mich, dass der Bereich Wirtschaftsförderung der Stadt unser
Vortragsprogramm bereichert“ sagt Dr. Myrtan Xhyra. Leiter der
Volkshochschule im Bildungsforum (VHS). „Wir haben viele Angebote zur
beruflichen Bildung im Programm. Dazu passen die Informationen zum
Wirtschaftsstandort Potsdam ganz hervorragend.“

Die Veranstaltung ist kostenfrei; eine Anmeldung über die VHS Potsdam
ist erforderlich; Tel.: 0331/289-4566, -4569 oder E-Mail:
Vhsinfo@Rathaus.Potsdam.de

Kurz & Knapp:
Was: Vortrag „Wie tickt der Wirtschaftsstandort Potsdam?“
Wann: Donnerstag, 22.11.2018, 17:30 – 19:00 Uhr
Wo: VHS Potsdam, Raum 2-10, Am Kanal 47, 14467 Potsdam
Anmeldung Tel.: 0331/289-4566, -4569 oder E-Mail:
Vhsinfo@Rathaus.Potsdam.dewww.vhs.potsdam.de

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.