#Wichmannsdorf – Haus brannte

Am 01.06.2018, gegen 04:00 Uhr, wurde die Polizei über einen Brand in Lindensee informiert.

Das Haus brannte zu diesem Zeitpunkt bereits in voller Ausdehnung. Kameraden der Feuerwehr löschten die Flammen. Glücklicherweise befanden sich keine Personen in dem Gebäude. Der Sachschaden beläuft sich auf eine Schätzsumme von rund 150.000 Euro. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Inspektion Uckermark, wie es zu dem Geschehen kommen konnte.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.