Werder/Havel: Bei Auffahrunfall verletzt

Werder/Havel, Bundesstraße 1 – Einfahrt Parkplatz Holländer Mühle – 

Freitag, 06. April 2018, 12:15 Uhr – 

Am Freitagmittag fuhr eine Skoda-Fahrerin auf der Berliner Chaussee in Richtung Geltow. Kurzentschlossen wollte sie auf den Parkplatz Holländer Mühle einbiegen und verringerte dazu ihre Geschwindigkeit. Ein hinter ihr fahrender Mercedes Lkw fuhr dadurch auf den Skoda auf, da dessen Fahrer wohlmöglich die Abbiegeabsicht der Frau zu spät erkannte. Durch den Aufprall wurde die Frau leicht verletzt. Sie wurde zur weiteren Untersuchung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beider weiter fahrbereiten Fahrzeuge wurde auf etwa 6.000 Euro geschätzt

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen