Werder/Havel: Alkoholisiert Fahrzeug geführt

Werder/Havel, Moosfennstraße – Freitag, 12.01.2018, 02:15 Uhr –

Zur genannten Zeit wurde in der Ortslage Werder/H. ein 24-jährige mit seinem PKW Honda gestoppt. Bei der Kontrolle zeigte er Ausfallerscheinungen, welche auf einen übermäßigen Alkoholkonsum hindeuteten. Bei einem freiwilligen Atemalkoholtest pustete er sich dann auch auf einen Wert von 1,22 Promille. Da auch er keinen festen Wohnsitz vorweisen konnte und in der ersten Befragung offensichtlich falsche Angaben zu seiner Person machte, wurde neben der Blutprobenentnahme eine vorläufige Festnahme ausgesprochen. Auch hier muss der Beschuldigte mit einem beschleunigten Gerichtsverfahren am heutigen Freitag rechnen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.