Wer wa(a)gt, gewinnt! Drehstart der Jubiläumsstaffel von “The Biggest Loser” in SAT.1

Unterföhring (ots) – In SAT.1 purzeln auch 2019 wieder die Pfunde! Gerade starteten im Münchner Olympiastadion die Dreharbeiten zur 10. Staffel von “The Biggest Loser”. SAT.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger freut sich auf das große Jubiläum 2019: “‘The Biggest Loser’ erzählt echte Heldengeschichten, die ans Herz gehen und unsere Zuschauer jedes Jahr und in großer Zahl aufs Neue mitfiebern lassen – und passt damit perfekt in die Sender-DNA von SAT.1.” In der vergangenen Saison punktete die erfolgreiche Abnehm-Show mit sensationellen Quoten von bis zu 16,2 Prozent (Z. 14-49 J.) im Prime-Time-Finale. Ex-Kickbox-Weltmeisterin Dr. Christine Theiss (38) übernimmt als Team-Chefin wieder das Kommando bei “The Biggest Loser”. Als Coaches stehen den Kandidaten das Trainer-Duo Ramin Abtin (46) und Mareike Spaleck (31) zur Seite. Bereits im Bootcamp in München wird sich die Spreu vom Weizen trennen: Von den insgesamt 50 angetretenen Kandidaten werden nur 18 in das andalusische Abnehm-Camp einziehen können. Und haben damit die Chance, in die Fußstapfen von Vorjahres-Gewinner Saki zu treten: Dieser sicherte sich mit einer phänomenalen Abnahme von 94,5 Kilo (49,84 Prozent seines Ursprungsgewichts von 189,6 Kilo) den Titel “The Biggest Loser 2018” sowie die Siegprämie von 50.000 Euro.

Die insgesamt 13 Folgen der Jubiläumsstaffel von “The Biggest Loser”, produziert von der RedSeven Entertainment GmbH, werden im Frühjahr 2019 in SAT.1 ausgestrahlt. Zusätzlich feiert SAT.1 das Jubiläum mit zwei Spezialsendungen, die die reguläre Staffel flankieren.

Basis: Marktstandard TV

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | ProSiebenSat.1 TV Deutschland | Business Intelligence Erstellt: 09.09.2018.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.