Wendisch-Rietz – In Eisenbahnpark eingebrochen

In der Nacht zum 31.05.2018 gelangten noch Unbekannte auf das Gelände eines Eisenbahnparks in der Beeskower Chaussee. Sie begaben sich zu dort abgestellten Waggons und durchsuchten diese. Ob ihnen dabei etwas in die Hände fiel, war bei Anzeigenaufnahme noch ungeklärt geblieben. Jedoch hatten Zeugen ein mögliches Fluchtfahrzeug ausgemacht. Kriminalisten der Inspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) ermitteln in dem Fall.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.