#Wehnsdorf: Kollision mit Wild

Gegen 06:45 Uhr am Montagmorgen wurde die Polizei über einen Wildunfall auf der Kreisstraße zwischen Wehnsdorf und Schwarzenburg informiert. Ein Wildschwein lief dort in einen vorbeifahrenden PKW VW und brachte ihn zum Qualmen. Sowohl das Tier als auch der PKW waren im Anschluss nicht mehr einsatzbereit, die Höhe des entstandenen Schadens belief sich auf geschätzte 2.000 Euro.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen