Warnsignal missachtet – Radfahrerin von schließender Bahnschranke getroffen

#Köln (ots) – Am Samstagmorgen (14. April) versuchte eine Radfahrerin (82) gegen 6.30 Uhr in Köln-Braunsfeld trotz bereits schließender Bahnschranken und akustischem Warnsignal die Gleisanlage an der Aachener Straße zu überqueren. Eine der schließenden Schranken traf die Seniorin und verletzte sie schwer. Ersthelfer versorgten die Verletzte bis zum Eintreffen der Rettungskräfte.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.