Volkswagen Konzern würdigt seine besten Lieferanten

Der Volkswagen Konzern hat gestern in Berlin seine besten Lieferanten mit dem Volkswagen Group Award 2016 ausgezeichnet. Vor rund 240 Gästen aus 24 Ländern übereichten Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Aktiengesellschaft, und Dr. Francisco Javier Garcia Sanz, Konzernvorstand für den Geschäftsbereich Beschaffung, die Auszeichnungen an die diesjährigen 21 Top-Lieferanten des Konzerns.

„In der neuen Welt der Mobilität kommt es auf Schnelligkeit und Flexibilität an, auf Innovationsfreude und unternehmerischen Mut, auf das Arbeiten in Wissensnetzwerken, die nicht an Konzern- oder Branchengrenzen halt machen. Deshalb öffnen wir uns für neue Kooperationen und werden auch die Zusammenarbeit mit unseren bestehenden Partnern intensiver, innovationsstärker und effizienter gestalten”, sagte Müller.

„Wir stehen vor dem Anbruch einer neuen Ära. Der Volkswagen Konzern stellt sich gemeinsam mit seinen Partnern für das digitale Zeitalter neu auf. Mit Hochdruck arbeiten wir an den Themen Digitalisierung, Mobilitätsdienstleistungen und e-Mobilität. Dabei ist es entscheidend, dass wir diese Zukunftsthemen gemeinsam mit starken, kompetenten und innovativen Partnern zu bearbeiten”, sagte Garcia Sanz während der Preisverleihung.

Traditionell würdigt der Volkswagen Konzern seine besten Lieferanten für ihre unternehmerische Gesamtleistung im jeweils abgelaufenen Jahr. Die Preisträger zeichnen sich durch Innovationskraft, Produktqualität, Entwicklungskompetenz, Nachhaltigkeit und professionelles Projektmanagement aus.

„In diesem Jahr liegt mir der Volkswagen Group Award besonders am Herzen. Nicht nur, weil wir hier einmal mehr unsere besten Geschäftspartner des vergangenen Jahres ehren, sondern vor allem, weil ich Ihnen einen Dank für Ihre Unterstützung in den letzten, herausfordernden Monaten aussprechen möchte. Sie alle haben bewiesen, dass Volkswagen und seine Lieferanten eine sehr enge und gute Partnerschaft verbindet,” bedankte sich Garcia Sanz bei den anwesenden Gästen.

Die diesjährige Verleihung fand im e-Werk in Berlin statt, einem der ersten Elektrizitätswerke in Deutschland, dem Ursprung der deutschen Massen-Elektrifizierung.

Die diesjährigen Preisträger des Group Award 2016 sind:

Preisträger Land
Airtemp de Mexico S.A. de C.V. Mexiko
Albano Cuzzuol S.A. Argentinien
Borbet GmbH Deutschland
Burmester Audisysteme GmbH Deutschland
Coindu S.A. Portugal
Continental AG Deutschland
Faurecia S.A. Frankreich
Federal-Mogul Corporation USA
Formaplex Ltd. Vereinigtes Königreich
Fuyao Glass Industry Group China
Gestamp Automoción S.A. Spanien
Grakon LLC USA
Grupo Cosmos Spanien
Keihin Thermal Technology Corporation Japan
LG Chem Südkorea
LuK GmbH & Co. KG Deutschland
Mobileye Vision Technologies Israel
NVIDIA Corporation USA
Polimeros del Uretano S.A. de C.V. Mexiko
Samsung SDI Südkorea
Vorwerk Autotec GmbH & Co. KG Deutschland
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .