Volkspark Potsdam: Crème de la crème des Deutschen Discgolf-Sports am Start

Deutsche Meisterschaften vom 5.-7. Oktober im Volkspark Potsdam

Vom 5. bis 7. Oktober ist der Volkspark Potsdam der Schauplatz für die 33. Deutschen Meisterschaften im Discgolf. Der Potsdamer Verein Hyzernauts hat vom Deutschen Frisbeeverband die ehrenvolle Aufgabe übertragen bekommen, die 33. Deutschen Discgolf Meisterschaft (DGGM) durchzuführen. Wegen der Größe des Teilnehmerfeldes mit 128 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird auf zwei Schauplätze mit jeweils 16 Bahnen in Potsdam gespielt. Neben dem Volkspark Potsdam finden die DDGM auch im Park von Schloss Marquardt.

 

Die Titel werden in sechs Klassen vergeben: Junior (U18), Open, Women, Master (Ü40), Grandmaster (Ü50) sowie Seniorgrandmaster (Ü60) vergeben.

 

Hauptsponsoren der Meisterschaften sind unter anderem die Landeshauptstadt Potsdam. das Land Brandenburg und die ProPotsdam.

 

Die Hyzernauts wollen ihren Sport während der 33. DDGM einem breiten Publikum präsentieren. Am Hauptquartier an der Viereckremise im Volkspark bieten Mitglieder kurze Einführungen in die Sportart an. Vor allem aber bietet sich den Zuschauern an den drei Turniertagen die Gelegenheit, Spitzen-Discgolf zu sehen. Deutschlands beste Spieler werden im Volkspark und im Schlosspark auf insgesamt fünf Runden die diesjährigen Meister ermitteln.

 

Am Freitag (5.10.) und Samstag (6.10.) spielen zunächst alle 128 Starter jeweils zwei Mal in Potsdam und in Marquardt. Etwa die Hälfte qualifiziert sich für das Finale, das am Sonntag (7.10.) im Volkspark ausgetragen wird. Damit die Zuschauer möglichst viele Spieler beobachten können, gehen die Vierer-Gruppen im 10-Minuten-Takt auf die Schlussrunde, die ersten starten 8.00 Uhr, die letzten 10.40 Uhr. Zur Siegerehrung gegen 14.30 Uhr wird Potsdams Sportbeigeordnete Noosha Aubel erwartet.

 

Freitag, 5. Oktober- Sonnabend, 6. Oktober 2018, ab 9:00 Uhr

Sonntag, 7. Oktober 2018, ab 8:00 Uhr

Deutsche Meisterschaften im Discgolf

Das sportliche Highlight des Jahres im Volkspark Potsdam: Erstmals finden die Deutschen Meisterschaften im Disc Golf in Potsdam statt. Auf zwei Kursen mit jeweils 16 Bahnen sind der Schlosspark Marquardt und der Volkspark Potsdam die Austragungsorte des Deutschen Spitzen-Championats am ersten Oktober-Wochenende.

Am Freitag und Sonnabend finden die Qualifizierungsrunden mit allen 128 Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf zwei Bahnen im Volkspark Potsdam und Schlosspark Marquardt statt. Das Finale findet am Sonntag im Volkspark Potsdam statt.

Ort: Volkspark Potsdam, Disc-Golf-Parcours

Eintritt: Parkeintritt für Zuschauer, Startgeld für Teilnehmer

Veranstalter: Hyzernauts e.V.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.