#Vogelsdorf – Ladendieb gestellt

Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes in der Frankfurter Chaussee beobachteten zwei Kunden, die Ware in ihren Rucksack steckten und den Markt verlassen wollten, ohne dieses zu bezahlen. Der Angestellte sprach die beiden jungen Männer daraufhin an. Einer der beiden flüchtete unerkannt. Hinzugerufene Polizeibeamte haben im Rucksack des 15-Jährigen Waren im Wert von ca. 600 Euro gefunden. Nach der Anzeigenaufnahme übergaben sie ihn an einen Erziehungsberechtigten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.