VIP Potsdam informiert : Tiefbauarbeiten Kaiser-Friedrich-Straße – verlängert bis voraussichtlich 18.08.2016 – Bus 605, 606, N14

Bus 605, 606, N14

Aufgrund von Tiefbauarbeiten in der Kaiser-Friedrich-Straße in Höhe Weg nach Bornim müssen die Buslinien 605, 606 und N14

von Montag, 25.07.2016, Betriebsbeginn,
verlängert bis Donnerstag, 18.08.2016, 12.00 Uhr (voraussichtlich),

umgeleitet werden.

Die Buslinie 605 verkehrt zwischen den Haltestellen Mehlbeerenweg und Bhf Park Sanssouci in beiden Richtungen über Am Alten Mörtelwerk, Kaiser-Friedrich-Straße, Kuhforter Damm, Werderscher Damm, Am Wildpark, Geschw.-Scholl-Straße. Folgende Haltestellen werden nicht bedient:

  • Am Alten Mörtelwerk (beide Richtungen),
  • Am Grünen Weg (beide Richtungen),
  • Kaiser-Friedrich-Str./Polizei (beide Richtungen),
  • Studentenwohnheim Eiche (beide Richtungen),
  • Abzweig nach Eiche (Richtung Wissenschaftspark Golm),
  • Campus Universität/Lindenallee (beide Richtungen),
  • Neues Palais (beide Richtungen),
  • Bhf Park Sanssouci (beide Richtungen – Haltestelle in der Straße Am Neuen Palais).

Folgende Haltestellen werden zusätzlich bedient:

  • Ecksteinweg (Richtung S Hauptbahnhof),
  • Baumschulenweg (beide Richtungen),
  • Ehrenpfortenbergstr. (beide Richtungen),
  • Bhf Park Sanssouci (beide Richtungen – Haltestelle in der Geschw.-Scholl-Straße).

Die Buslinie 606 verkehrt zwischen den Haltestellen Kuhforter Damm und Bhf Park Sanssouci in beiden Richtungen über Reiherbergstraße, Kuhforter Damm, Werderscher Damm, Am Wildpark, Geschw.-Scholl-Straße. Folgende Haltestellen werden nicht bedient:

  • Ehrenpfortenbergstr. (beide Richtungen),
  • Baumschulenweg (beide Richtungen),
  • Ecksteinweg (Richtung Alt-Golm),
  • Am Alten Mörtelwerk (beide Richtungen),
  • Am Grünen Weg (beide Richtungen),
  • Kaiser-Friedrich-Str./Polizei (beide Richtungen),
  • Studentenwohnheim Eiche (beide Richtungen),
  • Abzweig nach Eiche (Richtung Alt-Golm),
  • Campus Universität/Lindenallee (beide Richtungen),
  • Neues Palais (beide Richtungen),
  • Bhf Park Sanssouci (beide Richtungen – Haltestelle in der Straße Am Neuen Palais).

Folgende Haltestelle wird zusätzlich bedient:

  • Bhf Park Sanssouci (beide Richtungen – Haltestelle in der Geschw.-Scholl-Straße).

Die Buslinie N14 verkehrt in Richtung Joh.-Kepler-Platz zwischen den Haltestellen Kuhforter Damm und Werderscher Damm/Forststr. über Reiherbergstraße, Kuhforter Damm, Werderscher Damm, Forststraße. In Richtung Bhf Golm/Universität verkehrt die Buslinie N14 zwischen den Haltestellen Werderscher Damm/Forststr. und Mehlbeerenwegüber Forststraße, Werderscher Damm, Kuhforter Damm, Kaiser-Friedrich-Straße, Am Alten Mörtelwerk. Folgende Haltestellen werden nicht bedient:

  • Ehrenpfortenbergstr. (Richtung S Hauptbahnhof),
  • Baumschulenweg (Richtung S Hauptbahnhof),
  • Am Alten Mörtelwerk (beide Richtungen),
  • Am Grünen Weg (beide Richtungen),
  • Kaiser-Friedrich-Str./Polizei (beide Richtungen),
  • Studentenwohnheim Eiche (beide Richtungen),
  • Abzweig nach Eiche (Richtung Bhf Golm/Universität),
  • Campus Universität/Lindenallee (beide Richtungen),
  • Neues Palais (beide Richtungen),
  • Bhf Park Sanssouci (beide Richtungen).

Folgende Haltestellen werden zusätzlich bedient:

  • Ehrenpfortenbergstr. (Richtung Bhf Golm/Universität),
  • Baumschulenweg (Richtung Bhf Golm/Universität).

Zusätzlich wird zwischen den Haltestellen Am Grünen Weg und Bhf Park Sanssouci die Shuttle-Kleinbus-Linie 605Eeingerichtet. Diese Linie verkehrt montags bis freitags von 4.45 bis 24.00 Uhr, samstags von 6.00 bis 24.00 Uhr und sonntags von 8.00 bis 24.00 Uhr, jeweils im 20-Minuten-Takt in beiden Richtungen über Kaiser-Friedrich-Straße, Am Neuen Palais; dabei werden folgende Haltestellen bedient:

  • Am Grünen Weg (beide Richtungen),
  • Studentenwohnheim Eiche (beide Richtungen),
  • Abzweig nach Eiche (Richtung Am Grünen Weg),
  • Campus Universität/Lindenallee (beide Richtungen),
  • Neues Palais (beide Richtungen),
  • Bhf Park Sanssouci (beide Richtungen – Haltestelle in der Straße Am Neuen Palais).

Wir möchten unsere Fahrgäste darauf hinweisen, dass es zu Anschlussverlusten im weiteren Fahrtverlauf kommen kann. Dafür bitten wir um Verständnis.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.