ViP Potsdam – Demonstration im Bereich der Potsdamer Innenstadt

Wegen einer Demonstration im Bereich der Potsdamer Innenstadt kann es im gesamten Streckennetz

  • am Samstag, 10.11.2018,
  • ab ca. 13.30 Uhr bis auf weiteres,

zu Behinderungen und damit zu Verspätungen oder Ausfällen von Fahrten des ÖPNV kommen. Wir bitten unsere Fahrgäste, sich auf verlängerte Reisezeiten einzustellen.

Tram- und Buslinien aus Norden und Westen verkehren ab ca. 14.00 Uhr nur noch bis bzw. ab Platz der Einheit.

Fahrgäste in Richtung Süden (Richtung Berlin, Schlaatz, Drewitz, Am Stern, Kirchsteigfeld, Waldstadt und Bhf Rehbrücke) nutzen bitte ab ca. 14.00 Uhr in die Tramlinie 94 zwischen Platz der Einheit und Rathaus Babelsberg und steigen dort in die S-Bahnlinie S7 bzw. Buslinien 690, 693 und 694 um.

Fahrgäste in Richtung Norden (Richtung Innenstadt, Bhf Pirschheide, Kirschallee, Campus Jungfernsee, Glienicker Brücke und Berlin) nutzen bitte ab ca. 14.00 Uhr die Buslinie 693 zwischen Magnus-Zeller-Platz und Rathaus Babelsberg und steigen dort in die Tramlinie 94 Richtung Platz der Einheit bzw. Schloss Charlottenhof um Fahrgäste in Richtung S Hauptbahnhof nutzen ab Rathaus Babelsberg die Buslinien 690 und 694 bzw. die S-Bahnlinie S7 nach Berlin.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.