Werbeanzeigen

Viktoria Schwalm verlängert ihren Vertrag um weitere 2 Jahre

Viktoria Schwalm verlängert ihren Vertrag um weitere 2 Jahre

Viktoria Schwalm spielt seit 2012 für den 1. FFC Turbine Potsdam und hat
pünktlich vor Beginn der Winterpause ihren Vertrag um zwei weitere Jahre bis
zum 30. Juni 2020 verlängert.
Ihre Beweggründe sind klar: „Ich freue mich sehr über die Verlängerung um
weitere zwei Jahre! Für die nächsten Jahre wünsche ich mir, mich stets weiter zu
entwickeln und mit der Mannschaft erfolgreich zu sein. Ich fühle mich sehr wohl
in Potsdam und freue mich auf die kommenden Aufgaben und Herausforderungen.“

Auch Cheftrainer Matthias Rudolph freut sich über die Verlängerung seiner
Stürmerin: „Wir freuen uns sehr, dass Viktoria Schwalm ihren Vertrag bis 2020
verlängert hat. Sie ist eine junge Spielerin mit viel Potenzial von unserer
Sportschule. Nach einer langen Verletzungspause hat sie in den vergangenen
Wochen tolle Leistungen erbracht und wir sind davon überzeugt, dass sie in
Zukunft eine sehr wertvolle Spielerin sein wird.“
Viktoria Schwalm spielte bereits zwei Jahre mit den B-Juniorinnen in der
Bundesliga und stand 2014 im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft der
B-Juniorinnen. In der Saison 2014-2015 rückte sie zunächst in den Kader der 2.
Bundesliga-Mannschaft auf, konnte sich dann ab der Saison 2015-2016 dauerhaft
bei der 1. Bundesliga etablieren. Ihr Bundesligadebüt bestritt Viktoria Schwalm
im April 2015 und sie konnte bereits im September 2015 gegen den SC Freiburg
ihr erstes Bundesligator erzielen.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: