Verkehrsunfallflucht in Eberswalde

Am 22.09.2018 um 19.30 Uhr wurde die Polizei in die Angermünder Straße in Eberswalde gerufen. Hier wurde im weiteren Verlauf eine Verkehrsunfallflucht angezeigt.

Der Fahrer eines Pkw Vw hatte sein Fahrzeug auf einem Parkplatz an der Angermünder Straße abgestellt. Als er seinen Pkw wieder nutzen wollte, stellte er Schäden an der Fahrertür fest. Der Verursacher war nicht vor Ort und war seiner Pflicht zur Bekanntgabe seiner Personal- bzw. Fahrzeugdaten nicht nachgekommen. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 500 €. Hinweise auf den Verursacher gibt es bislang nicht. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.