Verkehrsunfall zwischen Fahrradfahrer und Fußgänger

Stadt Brandenburg, Hauptstraße

04.06.2016, 17:00 Uhr

 

Am Samstagnachmittag kollidierte in der Hauptstraße ein 29-jähriger Fahrradfahrer mit einem 55-jährigen Fußgänger. Nach vorliegenden Erkenntnissen stand der Fußgänger, der in einer Gruppe unterwegs war, in Höhe eines Eiscafes und ging plötzlich einen Schritt zurück. In diesem Moment kreuzte hinter ihm ein Fahrradfahrer den Weg. Beide stürzten zu Boden. Der Fußgänger erlitt schwere Verletzungen am Kopf und wurde durch die Rettung in ein Krankenhaus verbracht. Der Radfahrer blieb unverletzt. Durch die Polizei erfolgten die Unfallaufnahme und die Feststellung von Zeugen. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.