Werbeanzeigen

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Bundesautobahn 2, Kilometer 8,0 in Richtung Magdeburg

Montag, 22. August 2016, 11:20 Uhr

Am Vormittag des 22. August 2016 fuhr eine 19-jährige VW-Fahrerin auf der mittleren Fahrspur der Bundesautobahn 2 in Richtung Magdeburg. Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie nach rechts ab und fuhr in der weiteren Folge auf einen auf der rechten Fahrspur befindlichen polnischen Sattelzug Volvo auf. Die VW-Fahrerin, sowie ihr 20-jähriger Mitfahrer wurden schwer verletzt und mussten anschließend in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Weil ein Notarzt mit dem Rettungshubschrauber zur Unfallstelle eingeflogen wurde, musste die Autobahn in Richtung Magdeburg, für die Dauer des Notarzteinsatzes voll gesperrt werden. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt wird der Sachschaden auf 7.000 Euro beziffert.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: