Verkehrsunfall mit verletzten Polizeibeamten nach Einsatzfahrt

Quelle: Polizeipräsidium Mainz

#Mainz (ots) – Am Donnerstag, den 13.09.2018, gegen 16:29 Uhr befuhr die 25-jährige Fahrerin eines Funkstreifenwagens auf den Weg zu einem anderen Unfall mit einer Verletzten Person mit eingeschalteten Sondersignalen den Kreuzungsbereich Goethestraße / Mombacher Straße in Mainz. Hierbei übersah die 25-jährige Fahrerin des Streifenwagens einen Kleintransporter, welcher aufgrund einer “Grün” zeigenden Lichtzeichenanlage ebenfalls in den Kreuzungsbereich einfuhr. Durch den Verkehrsunfall wurden die beiden 25- und 27-jährigen Polizeibeamten leicht verletzt. Der 46-jährige Fahrzeugführer des Kleintransporters blieb glücklicherweise unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 35.000 Euro.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mainz

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.