Verkehrsunfälle

Landkreis Dahme-Spreewald: Gegen 14:15 Uhr am Donnerstag kollidierten in der Zeesener Uferstraße ein VW-Transporter und ein HYUNDAI beim Vorbeifahren miteinander. Es entstand ein Schaden von rund 2.500 Euro. In Prieros am Seekorso wurde bei einem Vorfahrtunfall am Donnerstagnachmittag ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro verursacht. Als am Donnerstagnachmittag der Fahrer eines PKW NISSAN einem Rettungswagen in einer Baustelle in der Lübbener Lieberoser Straße ausweichen wollte, fuhr er sich in einer Baugrube fest. Eine Polizeistreife half bei der Fahrzeugbergung, am PKW entstand ein Schaden von zirka 3.000 Euro. Im Zuge des Abbiegens kollidierten am Donnerstagabend gegen 18:00 Uhr ein PKW PEUGEOT und ein AUDI in der Berliner Straße in Luckau. Mit einem Gesamtschaden von geschätzten 6.000 Euro blieben beide Autos fahrbereit.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.