Verkehrsunfälle, Landkreis Dahme-Spreewald

Landkreis Dahme-Spreewald:                          Bei einem Auffahrunfall, der sich am Mittwochnachmittag gegen 17:15 Uhr Am Spreeufer in Lübben zwischen einem MERCEDES VITO und einem PKW BMW ereignete, wurde ein Schaden von rund 2.500 Euro verursacht. Auf der L 441 bei Jessern krachte es aufgrund eines Vorfahrtfehlers zwischen einem PKW DACIA und einem PEUGEOT. Mit einem Gesamtschaden von geschätzten 10.000 Euro waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit.

Kommentar verfassen