Verkehrsunfälle, Landkreis Dahme-Spreewald

Landkreis Dahme-Spreewald:                          Bei einem Auffahrunfall, der sich am Mittwochnachmittag gegen 17:15 Uhr Am Spreeufer in Lübben zwischen einem MERCEDES VITO und einem PKW BMW ereignete, wurde ein Schaden von rund 2.500 Euro verursacht. Auf der L 441 bei Jessern krachte es aufgrund eines Vorfahrtfehlers zwischen einem PKW DACIA und einem PEUGEOT. Mit einem Gesamtschaden von geschätzten 10.000 Euro waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.