Werbeanzeigen

Verkehrsunfälle

Landkreis Dahme-Spreewald:  Mit einer Straßenlaterne machte am Mittwochmittag gegen 12:15 Uhr in der Ringallee in #Gallun ein Zulieferer-Auto unliebsame Bekanntschaft. Es entstand ein Schaden von zirka 2.100 Euro, die Laterne stand im Anschluss schief, so dass sich das Ordnungsamt um die Beleuchtungseinrichtung kümmern musste. In der Dorfaue in #Wildau stießen am Mittwoch gegen 12:45 Uhr ein PKW NISSAN und ein LKW zusammen, in dessen Folge der PKW nicht mehr fahrbereit war. Ins Unfallprotokoll wurde ein Schaden von geschätzten 7.000 Euro aufgenommen, es wurde niemand verletzt. Bei einem Vorfahrtunfall, der sich am Mittwoch gegen 13:20 Uhr An der Korsopromenade in #Zeuthen ereignete, entstand ein Schaden von etwa 2.500 Euro. Ein PKW MERCEDES und ein VW stießen zusammen und bleiben fahrbereit.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: