Veranstaltungen in preußischen Schlössern und Gärten Mai 2018

VERANSTALTUNGEN

Di., 1.5. / 10-17.30 Uhr / Potsdam, Dampfmaschinenhaus an der Neustädter Havelbucht
Wasser marsch: Das Pumpenhaus von Sanssouci

Ein technisches Wunderwerk in Betrieb
3 | 2 Euro
ohne Anmeldung
Treffpunkt: Dampfmaschinenhaus / Breite Straße

Di., 1.5. / 14 Uhr / Ort Paretz
Ein Dorf für den König

Führung durch den Ortskern von Paretz
mit Henry Wille, Pädagoge
auch am 21.5. | 14 Uhr
8 | 6 Euro (inkl. Schlossbesichtigung)
Anmeldung: 033233.7 36-11 oder schloss-paretz@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse Paretz

Mi., 2.5. / 10 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Orangerieschloss
Das Orangerieschloss im Park Sanssouci

1. Potsdamer Woche der Inklusion – Beschäftigte der Oberlin-Werkstätten führen durch das Schloss
in Kooperation mit den Oberlin-Werkstätten Potsdam
auch am 4.5. | 10 Uhr
Eintritt frei
Anmeldung: 0331.2 01 56 19
Treffpunkt: Schlosskasse
barrierefrei

Do., 3.5. / 15 Uhr / Berlin, Schlossgarten Charlottenburg, Belvedere
Berliner Porzellan im Charlottenburger Belvedere

Führung mit Dr. Michaela Völkel, Kustodin keramische Sammlung, SPSG
6 | 5 Euro
Anmeldung: 030.3 20 91-0 (9-17 Uhr)
Treffpunkt: Gruppenkasse im Ehrenhof

Fr., 4.5. / 10 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Orangerieschloss
Das Orangerieschloss im Park Sanssouci

1. Potsdamer Woche der Inklusion – Beschäftigte der Oberlin-Werkstätten führen durch das Schloss
in Kooperation mit den Oberlin-Werkstätten Potsdam
Eintritt frei
Anmeldung: 0331.2 01 56 19
Treffpunkt: Schlosskasse
barrierefrei

Sa., 5.5. / 11 Uhr / Berlin, Schloss Schönhausen
Vom Barock zur Moderne

Konzert mit Schülerinnen und Schülern der Musikschule Béla Bartók
Eintritt frei
Anmeldung: 030.40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
barrierefrei

Sa., 5.5. / 11-17 Uhr / Potsdam, Römische Bäder
Mach mit! – Werkstatt mit der Jugendkunstschule

Gestalten eines eigenen Picknick-Gedecks aus vorgefertigtem Pappmaché
im Rahmen der Ausstellung “Tischlein deck dich!”
für Familien mit Kindern ab 4 Jahren
Eintritt: 6 | 5 Euro inkl. Ausstellungsbesuch bis 17.30 Uhr (letzter Einlass 17 Uhr)
Treffpunkt: Arkadenhalle
Familien und Kinder
Zu Tisch!

Sa., 5.5. / 17-22 Uhr / Potsdam, Park Babelsberg
Gartenfest am Schloss Babelsberg

Musik, Märchen, Balladen, historische Kinderspiele, Illumination und Sonderführungen durch die unsanierten Schlossräume
Eintritt frei
ohne Anmeldung
bedingt barrierefrei
Familien und Kinder

Sa., 5.5. / 18 Uhr / Berlin, Jagdschloss Grunewald, Jagdzeugmagazin
Der Harfenmörder

Krimi-Hörspiel-Theater mit Thomas Siener und Andreas Schmitz
16,40 | 13,10 Euro (inkl. Schlossbesichtigung bis 17.30 Uhr, letzter Einlass 17 Uhr)
Tickets: an allen Reservix-Vorverkaufsstellen, unter 030.8 13 35 97 oder schloss-grunewald@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse im Café
bedingt barrierefrei

Sa., 5.5. / 18.30 Uhr / Schlossmuseum Oranienburg
Theater im Schloss: “Ein LORIOT-Abend”

mit Petra und Andreas Schmidt-Schaller
18 | 16 Euro (inkl. Schlossbesichtigung)
Anmeldung: 033301.53 74 37 und schlossmuseum-oranienburg@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
bedingt barrierefrei

Sa., 5.5. / 19.30 Uhr / Schloss Rheinsberg
Konzert im Spiegelsaal

zum 26. Fridericianischen Symposium in Rheinsberg
mit dem Tonkünstlerensemble und Dr. Adelheid Krause-Pichler (Querflöte)
Veranstalter: Musikkultur Rheinsberg gGmbH
15 | 7,50 Euro
Anmeldung: 033931.34 94-0
Treffpunkt: Spiegelsaal
bedingt barrierefrei

So., 6.5. / 11 Uhr / Berlin, Schloss Schönhausen
Hildebrandt Gurlitt und das Schloss Schönhausen als Depot der “entarteten Kunst”

Vortrag mit Kunsthistorikerin Dr. Meike Hoffmann
8 | 6 Euro
Anmeldung: 030.40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
barrierefrei

So., 6.5. / 11 Uhr / Potsdam, Pfingstberg
Potsdams schönste Aussicht gestern und heute

Führung: Belvedere, Pomonatempel und Lennésche Gartenanlage im Wandel der Geschichte
Veranstalter: Förderverein Pfingstberg in Potsdam e. V.
8 | 6 Euro
Anmeldung: 0331.2 00 68 41
Treffpunkt: Kasse Belvedere
Information: www.pfingstberg.de

So., 6.5. / 11 Uhr / Potsdam, Schlossküche Sanssouci
Preußisches Küchengeschwätz – Aus der Zeit gefallen

Szenische Führung mit Ferdinand Andrea Tamanti, königlicher Hofkoch
15 | 12 Euro
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di-So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Besucherzentrum Historische Mühle
bedingt barrierefrei
Zu Tisch!

So., 6.5. / 13 Uhr / Schloss Paretz
Schloss Paretz – Landsitz der Königin Luise

Führung für blinde und sehbehinderte Besucher
mit Schlossbereichsleiterin Evelyn Friedrich
2,50 Euro / notwendige Begleiter frei
Anmeldung: 030.8 95 88-0 oder freizeit@absv.de
Treffpunkt: Schlosskasse
barrierefrei

So., 6.5. / 14 Uhr / Potsdam, Park Babelsberg
Vom Schwarzen Meer zum Dampfmaschinenhaus

Ein Rundgang zu den Babelsberger Wasserspielen
10 | 8 Euro
Tickets: https://tickets.spsg.de und in den Besucherzentren im Park Sanssouci und Schloss Charlottenburg
Treffpunkt: Schloss Babelsberg, Haupteingang

So., 6.5. / 15 Uhr / Berlin, Schloss Charlottenburg, Neuer Flügel
Mit der Kammerzofe Sophie durchs Schloss

Eine Kammerzofe plaudert aus dem Nähkästchen
Familienführung für Kinder von 6 bis 10 Jahren
10 | 7 Euro | Familienkarte 20 Euro (2 Erw., max. 4 Kinder)
Anmeldung: 030.3 20 91-0 (9-17 Uhr)
Treffpunkt: Kasse Neuer Flügel
Familien und Kinder

So., 13.5. / ab 10 Uhr / Potsdam, Pfingstberg / Belvedere
Muttertag im Schloss Belvedere

Veranstalter: Förderverein Pfingstberg in Potsdam e. V.
4,50 | 3,50 Euro, Kinder bis 6 Jahre frei, 6 bis 16 Jahre: 2 Euro, Mütter in Begleitung ihrer Kinder erhalten an diesem Tag freien Eintritt
Anmeldung: 0331.2 00 68 41
Treffpunkt: Kasse Belvedere
Information: www.pfingstberg.de

So., 13.5. / 11 / 14 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Neues Palais und Museumwerkstatt am Neuen Palais
Sonntagswerkstatt: Königliche Tischmanieren

Kurzführung durch das Neue Palais; “Schmatzen – Schmecken – Schlürfen” im Wandel der Zeit
für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
8 | 4 Euro
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di-So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Besucherzentrum Neues Palais
barrierefrei (nur in der Museumswerkstatt)
Familien und Kinder
Zu Tisch!

So., 13.5. / 14 Uhr / Schloss Königs Wusterhausen
Jagen und Regieren

Plaisir, Pflicht und Tagewerk Friedrich Wilhelms I.
Kostümführung mit Friedrich Wilhelm I. und Sophie Dorothea
10 | 8 Euro
Anmeldung: 03375.2 11 70-0 oder schloss-koenigswusterhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse

So., 13.5. / 14 Uhr / Potsdam, Neuer Garten, Marmorpalais
“Ein großer Liebhaber”

Friedrich Wilhelm II. und die Musik
Führung mit Schlossassistentin und Musikwissenschaftlerin Sonja Puras
8 | 6 Euro
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di-So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Kasse Marmorpalais

So., 13.5. / 14 Uhr / Schloss Paretz, Obergeschoss
Kinderakademie: Asiatische Vögel auf Papiertapeten

Mal- und Zeichenkurs für Kinder ab 6 Jahren
mit Dipl.-Restaurator Dietrich Richter
8 | 4 Euro
Anmeldung: 033233.7 36-11 oder schloss-paretz@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
Familien und Kinder

So., 13.5. / 14 Uhr / Schloss Paretz
Zwei Hofdamen auf Abwegen

Unterhaltsame Schlossführung mit der Hofgesellschaft der Königin Luise
12 | 10 Euro
Anmeldung: 033233.7 36-11 oder schloss-paretz@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse

So., 13.5. / 15 Uhr / Schlossmuseum Oranienburg
Beste Freunde – Schwan Heinrich und sein Prinz Friedrich

Eine Handpuppe erzählt aus der Zeit Friedrichs I.
Familienführung für Kinder ab 6 Jahren
8 | 6 Euro | Familienkarte 15 Euro (2 Erw., max. 4 Kinder)
Anmeldung: 03301.53 74 37 oder schlossmuseum-oranienburg@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
bedingt barrierefrei
Familien und Kinder

So., 13.5. / 16.30 Uhr / Berlin, Schloss Glienicke, Pleasureground
Italien an der Havel

Sonderführung anlässlich des 135. Todestags des Prinzen Carl von Preußen
mit Historiker Andreas Woche, SPSG
10 | 8 Euro
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di-So) oder info@spsg.de

Mi., 16.5. / 18 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Römische Bäder
Es ist angerichtet!
Tischgespräch mit Dr. Samuel Wittwer, Direktor der Schlösser und Sammlungen, SPSG, über Tafelkultur am preußischen Hof
im Rahmen der Ausstellung “Tischlein deck dich!”
10 | 8 Euro (inkl. Ausstellungsbesuch “Tischlein deck Dich!” bis 17.30 Uhr, letzter Eintritt 17 Uhr)
Treffpunkt: Arkadenhalle
Zu Tisch!

Do., 17.5. / 18 Uhr / Berlin, Schloss Glienicke, Kavalierflügel
Zum Anbeißen – Regionale Vielfalt von Obst und Gemüse im Wandel der Zeit

Vortrag mit Dr. Sylvia Butenschön, TU Berlin
Veranstalter: GartenForum Glienicke
Eintritt frei
Anmeldung: gfg@spsg.de
bedingt barrierefrei

Do., 17.5. / 18.30 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Neue Kammern, Ovidgalerie
RECS Ovid Forum 
– Vortragsreihe
Vortrag mit PD Dr. Cordula Bischoff, TU Dresden, über den “Mops-Orden im 18. Jahrhundert”
Veranstalter: Research Center Sanssouci (RECS)
Eintritt frei
Anmeldung: 0331.96 94-739 oder info@recs.academy

Sa., 19.5. / 11 Uhr / Berlin, Schloss Schönhausen
Romantisches Frühlingskonzert

mit dem Duo >con emozione<, Liane Fietzke (Sopran, Moderation) und Norbert Fietzke (Piano)
15 | 12 Euro
Anmeldung: 030.40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
barrierefrei

Sa., 19.5. / 14 Uhr / Potsdam, Schloss Babelsberg
Schloss Babelsberg. Ein Zwischenstand

Ein Rundgang durch die unsanierten Schlossräume
mit Schlossbereichsleiter Jörg Kirschstein
8 | 6 Euro
Tickets: https://tickets.spsg.de und in den Besucherzentren im Park Sanssouci und Schloss Charlottenburg
Treffpunkt: Schloss Babelsberg, Haupteingang
barrierefrei

Sa., 19.5. / 18 Uhr / Berlin, Jagdschloss Grunewald, Jagdzeugmagazin
Pfingstkonzert: Wirbeley

Eine Reise voller Liebe, Sehnsucht und Abenteuer
16,40 | 13,10 Euro (inkl. Schlossbesichtigung bis 17.30 Uhr, letzter Einlass 17 Uhr)
Tickets: an allen Reservix-Vorverkaufsstellen, unter 030.8 13 35 97 oder schloss-grunewald@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse im Café
bedingt barrierefrei

So., 20.5. / 14 Uhr / Potsdam, Schloss Babelsberg / Tanzsaal
“Das gibt’s nur einmal, das kommt nicht wieder”

Arien und Schlager der 1920er und 1930er Jahre
mit Stefanie Golisch (Gesang), und Nico A. Stabel (Piano)
15 | 12 Euro
Tickets: https://tickets.spsg.de und in den Besucherzentren im Park Sanssouci und Schloss Charlottenburg
Treffpunkt: Schloss Babelsberg, Haupteingang
barrierefrei

So., 20.5. / 18 Uhr / Berlin, Jagdschloss Grunewald, Jagdzeugmagazin
Pfingstkonzert: I got Rhythm – Bach meets Gershwin

mit dem Aurelis Guitar Quartet
16,40 | 13,10 Euro (inkl. Schlossbesichtigung bis 17.30 Uhr, letzter Einlass 17 Uhr)
Tickets: an allen Reservix-Vorverkaufsstellen, unter 030.8 13 35 97 oder schloss-grunewald@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse im Café
bedingt barrierefrei

Mo., 21.5. / 14 Uhr / Ort Paretz
Ein Dorf für den König

Führung durch den Ortskern von Paretz
mit Henry Wille, Pädagoge
8 | 6 Euro (inkl. Schlossbesichtigung)
Anmeldung: 033233.7 36-11 oder schloss-paretz@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse Paretz

Mo., 21.5. / 16 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Neue Kammern
Phantasievolle Liebhaber

Verwandlungsgeschichten der antiken Götterwelt
Führung durch die Ovidgalerie mit Schlossassistentin Nadine Löffler
6 | 5 Euro
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di-So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Eingang Neue Kammern
barrierefrei

Mo., 21.5. / 17.30 Uhr / Schloss Rheinsberg / Spiegelsaal
Musique pour faire plaisir

Benefizkonzert im Spiegelsaal
mit Anna Maria Fitzenreiter (Harfe)
Veranstalter: Freundeskreis der Schlösser und Gärten der Mark
20 Euro
Anmeldung: 033931.7 26-0 oder schloss-rheinsberg@spsg.de
bedingt barrierefrei

Mi, 23.5. / 18-20 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Parkgärtnerei
Mach mit! “Augenschmaus” – Blühendes und Duftendes vom Garten auf den Tisch

Rundgang durch die Parkgärtnerei und Gestalten kleiner Arrangements
im Rahmen der Ausstellung “Tischlein deck dich!”
15 | 12 Euro
Treffpunkt: Römische Bäder
Zu Tisch!

Do., 24.5. / 15 Uhr / Berlin, Schloss Charlottenburg, Altes Schloss
Schloss Charlottenburg – Von der Hohenzollernresidenz zum Museumsschloss

Führung mit Schlossbereichsleiter Rudolf G. Scharmann
in Kooperation mit der VHS City-West
10 | 7 Euro
Anmeldung: 030.3 20 91-0 (9-17 Uhr)
Treffpunkt: Gruppenkasse im Ehrenhof
bedingt barrierefrei

Do., 24.5. / 18 Uhr / Berlin, Schloss Schönhausen
Frühling in Schönhausen

Kammermusik mit dem Musikgymnasium C. P. E. Bach
Veranstalter: Förderverein Schloss und Garten Schönhausen e. V.
9 | 6 Euro
Anmeldung: 030.40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
barrierefrei

Fr., 25.5. / 18-23 Uhr / Potsdam, Pfingstberg
Mondnacht

Spätöffnung für Nachtschwärmer mit stimmungsvoller Musik im festlich illuminierten Belvedere
Veranstalter: Förderverein Pfingstberg in Potsdam e. V.
4,50 | 3,50 Euro
ohne Anmeldung
Information: www.pfingstberg.de

Sa., 26.5. / 15 Uhr / Berlin, Pfaueninsel
Mit Elfe Tana die Pfaueninsel entdecken

Familienführung für Kinder ab 6 Jahren
8 | 6 Euro | Familienkarte 15 Euro (2 Erw., max. 4 Kinder) inkl. Überfahrt
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di-So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Fährhaus Pfaueninsel
bedingt barrierefrei
Familien und Kinder

Sa., 26.5. / 15 Uhr / Potsdam, Park Babelsberg
Der Gärtner und die Kaiserin

Das wechselvolle Verhältnis von Fürst Pückler und Augusta von Preußen
Szenisch-musikalische Führung
15 | 12 Euro
Tickets: https://tickets.spsg.de und in den Besucherzentren im Park Sanssouci und Schloss Charlottenburg
Treffpunkt: Schloss Babelsberg, Haupteingang
bedingt barrierefrei

Sa., 26.5. / 18 Uhr / Berlin, Jagdschloss Grunewald, Jagdzeugmagazin
68er Spätlese

Eine Hommage an eine wilde Zeit mit dem Galli Theater Berlin
16,40 | 13,10 Euro (inkl. Schlossbesichtigung bis 17.30 Uhr, letzter Einlass 17 Uhr)
Tickets: an allen Reservix-Vorverkaufsstellen, unter 030.8 13 35 97 oder schloss-grunewald@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse im Café
bedingt barrierefrei

So., 27.5. / 10-17 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Belvedere Klausberg
Phantastische Aussichten!

Sonderöffnung des Belvederes auf dem Klausberg
3 | 2 Euro
ohne Anmeldung

So., 27.5. / 10-17 Uhr / Potsdam, Ruinenberg / Normannischer Turm
Phantastische Aussichten!

Sonderöffnung des Normannischen Turms auf dem Ruinenberg
3 | 2 Euro
ohne Anmeldung

So., 27.5. / 11 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Neue Kammern
Baron Carl Ludwig von Pöllnitz – Aus der Zeit gefallen

Szenische Führung mit dem Oberzeremonienmeister Friedrichs des Großen
15 | 12 Euro
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di-So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Besucherzentrum an der Historischen Mühle
barrierefrei

So., 27.5. / 13-17 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Orangerieschloss
Hinaus ins Freie!

Das “Ausfahren” der Orangeriepflanzen
Eintritt frei / 1 Ticket für alle Führungen 6 | 4 Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei
ohne Anmeldung
Treffpunkt: am Orangerieschloss
bedingt barrierefrei

So., 27.5. / 14 Uhr / Schlossmuseum Oranienburg
Museumswerkstatt am Schloss: Lustwandeln im Schlosspark mit Picknick und Spielen

für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
8 | 4 Euro (Decken und Picknick bitte mitbringen!)
Anmeldung: 03301.53 74 37 oder schlossmuseum-oranienburg@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
Familie und Kinder

So., 27.5. / 14.30 Uhr / Potsdam, Neuer Garten, Marmorpalais
Johann Ludwig von Fauch

Familienführung mit dem Schlossdrachen
für Kinder von 5 bis 10 Jahren
8 | 6 Euro | Familienkarte 15 Euro (2 Erw., max. 4 Kinder)
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di-So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
Familien und Kinder

So., 27.5. / 15 Uhr / Berlin, Jagdschloss Grunewald, Jagdzeugmagazin
Sonntagsmärchenkarussell: Dornröschen

In Kooperation mit dem Galli Theater Berlin
9,40 | 7,20 Euro inkl. (inkl. Schlossbesichtigung bis 17.30 Uhr, letzter Einlass 17 Uhr)
Tickets: an allen Reservix-Vorverkaufsstellen, unter 030.8 13 35 97 oder schloss-grunewald@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse im Café
Familien und Kinder
bedingt barrierefrei

So., 27.5. / 15 Uhr / Berlin, Schloss Charlottenburg, Neuer Flügel
Erobert den Palast!

Charlottenburger Schüler führen durch ihr Schloss
Familienführung für Kinder von 8 bis 12 Jahren
in Kooperation mit der Schule am Schloss
10 | 7 Euro | Familienkarte 20 Euro (2 Erw., max. 4 Kinder)
Anmeldung: 030.3 20 91-0 (9-17 Uhr)
Treffpunkt: Kasse Neuer Flügel
Familien und Kinder

So., 27.5. / 15 Uhr / Berlin, Charlottenburg, Altes Schloss & Schlossgarten
Königin und Diener

Szenische Führung mit Sophie Charlotte und Friedrich Aly
12 | 10 Euro
Anmeldung: 030.3 20 91-0 (9-17 Uhr)
Treffpunkt: Gruppenkasse im Ehrenhof
bedingt barrierefrei

So., 27.5. / 18 Uhr / Berlin, Jagdschloss Grunewald, Jagdzeugmagazin
Die 7 Typen Show

Theaterkomödie mit dem Galli Theater Berlin
16,40 | 13,10 Euro (inkl. Schlossbesichtigung bis 17.30 Uhr, letzter Einlass 17 Uhr)
Tickets: an allen Reservix-Vorverkaufsstellen, unter 030.8 13 35 97 oder schloss-grunewald@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse im Café
bedingt barrierefrei

Mo., 28.5. / 15.30 Uhr / Berlin, Schloss Charlottenburg, Neuer Flügel
Der Neue Flügel und die Festsäle Friedrichs des Großen

Führung für blinde und sehbehinderte Besucher
auch am 25.6. | 15.30 Uhr
2,50 Euro / notwendige Begleiter frei
Anmeldung: 030.8 95 88-0 oder freizeit@absv.de
Treffpunkt: Gruppenkasse im Ehrenhof
barrierefrei

SONDERAUSSTELLUNGEN

“Tischlein deck dich!”
Ausstellung anlässlich des Europäischen Kulturerbejahres 2018
Potsdam, Park Sanssouci, Römische Bäder
5. Mai bis 15. Juli 2018
Di – So / 10-17.30 Uhr *
5 | 4 Euro (im regulären Eintritt enthalten)
Zu Tisch!

Wortgewalten
Hans von Held – Ein aufgeklärter Staatsdiener zwischen Preußen und Polen
Tafelausstellung in Kooperation mit den Deutschen Kulturforum östliches Europa
Schloss Caputh / Westlicher Erweiterungsflügel
6. Mai bis 15. Juli 2018
Di – So / 10-17.30 Uhr *
Eintritt frei

DAUERAUSSTELLUNGEN

Kronschatz und Silberkammer der Hohenzollern
Kroninsignien, Preziosen höfischer Tischkultur und kostbare Tabatièren
Berlin / Schloss Charlottenburg
Di – So / 10-17.30 Uhr *
10 | 7 Euro
www.spsg.de/silberkammer

Juwel der Schinkelzeit
Der Neue Pavillon im Schlossgarten Charlottenburg
Berlin / Schlossgarten Charlottenburg
Di – So / 10-17.30 Uhr *
4 | 3 Euro
www.spsg.de/juwel-der-schinkelzeit

Zeit(ge)schichten aus 350 Jahren
Ein Schloss im Wandel der Zeit
Berlin / Schloss Schönhausen
Di – So / 10-17.30 Uhr *
6 | 5 Euro
barrierefrei

Cranach in Grunewald
Meisterwerke Lucas Cranachs des Älteren, des Jüngeren und ihrer Werkstatt
Berlin / Jagdschloss Grunewald
Di – So / 10-17.30 Uhr *
6 | 5 Euro
www.spsg.de/cranach-grunewald

Schloss Cecilienhof und die Potsdamer Konferenz
Die Dreimächtekonferenz und das Potsdamer Abkommen 1945
Potsdam / Schloss Cecilienhof
Ganzjährig geöffnet trotz laufender Bau- und Sanierungsmaßnahmen!
Di – So / 10-17.30 Uhr *
8 | 6 Euro
www.spsg.de/cecilienhof-potsdamer-konferenz
barrierefrei

Paretz. Ein königlicher Landsitz um 1800
Geschichte und Nutzung der Sommerresidenz Königin Luises und ihres Gemahls
Schloss Paretz
Di – So / 10-17.30 Uhr *
6 | 5 Euro
www.spsg.de/koeniglicher-landsitz

Kutschen, Schlitten und Sänften des preußischen Königshauses
Kostbare Fahrzeuge des 17. und 18. Jahrhunderts
Schloss Paretz / Schlossremise
Di – So / 10-17.30 Uhr *
3 | 2 Euro
bedingt barrierefrei

* Letzter Einlass 30 Minuten vor Schließzeit


Alle aktuellen Dauer- und Sonderausstellungen in den preußischen Schlössern und Gärten unter
www.spsg.de/ausstellungen

Ausführliche Informationen zu allen Veranstaltungen unter
www.spsg.de/kalender


Eine Anmeldung ist für alle Veranstaltungen erforderlich, sofern nicht anders angegeben.
Telefonnummer: 0331.96 94-200 (Di-So, 8.30 bis 17.30 Uhr) oder info@spsg.de
Buchung ab vier Wochen vor Veranstaltungstermin.
Karten bitte bis 20 Minuten vor Beginn der Veranstaltung abholen.
Treffpunkt für alle Führungen, sofern nicht anders angegeben, an der jeweiligen Schlosskasse.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.