Werbeanzeigen

Veranstaltungen in preußischen Schlössern und Gärten Januar 2019

VERANSTALTUNGEN

Di., 1.1. / 11 Uhr / Schloss Rheinsberg
Auf Amors Spuren durch das Schloss

Interessantes und Romantisches über den Liebesgott und seine Begleiter
Januar & Februar tgl. außer montags | jeweils 11 Uhr
8 | 6 Euro
Ticket-Vorverkauf: in den Besucherzentren im Park Sanssouci, an der Gruppenkasse Schloss Charlottenburg und an den Schlosskassen Rheinsberg, Oranienburg und Königs Wusterhausen sowie online: https://tickets.spsg.de
bedingt barrierefrei

Di., 1.1. / 12 Uhr / Potsdam, Pfingstberg
Neujahrskonzert

Festliche Blasmusik mit dem Trio Intermezzo
Öffnung Belvedere 11-15 Uhr
Veranstalter: Förderverein Pfingstberg in Potsdam e. V.
Eintritt frei, Turmaufstieg 4,50 | 3,50 Euro (nur bei geeigneter Witterung)
ohne Anmeldung
Information: www.pfingstberg.de

Di., 1.1. / 14 Uhr / Berlin, Schloss Schönhausen
“Über allen Gipfeln ist Ruh‘…”

Romantisch ins neue Jahr mit dem Duo ›con emozione‹, Liane Fietzke (Sopran, Moderation) und Norbert Fietzke (Piano)
15 | 12 Euro
Anmeldung: 030.40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
barrierefrei

Di., 1.1. / 14 Uhr / Schloss und Schlossremise Paretz
Raus aufs Land!

Familienführung für Kinder von 6 bis 12 Jahren
auch am 6.1., 3.2., 24.3. und 7.4. | jeweils 14 Uhr
8 | 6 Euro / Familienkarte 15 Euro (2 Erw., max. 4 Kinder)
Anmeldung: 033233.7 36-11 oder schloss-paretz@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
bedingt barrierefrei
Familien und Kinder

Di., 1.1. / 16 Uhr / Berlin, Schloss Glienicke
Konzerte im Schloss Glienicke

Werke von Händel, Chopin und Wagner
mit Alexander Malter (Piano)
weitere Konzerte immer Sa. & So. | jeweils 16 Uhr
Veranstalter: Konzertagentur Tatjana Döhler
20 | 17 | 10 Euro
Anmeldung: 030.34 70 33 44 oder info@konzerte-schloss-glienicke.de
Information: www.konzerte-schloss-glienicke.de
ab März 1 Std. vorher Schlossführung: 6 | 5 Euro
bedingt barrierefrei

Di., 1.1. / 20 Uhr / Berlin, Schloss Charlottenburg, Große Orangerie
Berliner Residenz Konzerte

Königlicher Jahresauftakt – Neujahrskonzerte im Schloss Charlottenburg
Veranstalter: Orangerie Berlin GmbH
auch am 5.1. | 20 Uhr
ab 49 Euro
Tickets: www.residenzkonzerte.berlin
Extra-Tipp: Ein Dinner um 18 Uhr kann optional dazu gebucht werden.
bedingt barrierefrei

Sa., 5.1. / 13 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Orangerieschloss
Exoten im Winterschlaf

Führung durch die Pflanzenhalle und den Heizgang der Orangerie
auch am 12.1., 19.1., 26.1., 2.2., 9.2., 16.2., 23.2., 2.3., 9.3., 16.3., 23.3. 30.3., 6.4., 13.4. | jeweils 13 Uhr
10 | 8 Euro
Ticket-Vorverkauf: https://tickets.spsg.de und in den Besucherzentren im Park Sanssouci, an der Gruppenkasse Schloss Charlottenburg und an den Schlosskassen Rheinsberg, Oranienburg und Königs Wusterhausen
barrierefrei (nur in den Pflanzenhallen)

So., 6.1. / 10-13 Uhr / Potsdam, Jagdschloss Stern
Neujahrswanderung durch die Parforceheide

Wanderung durch das Jagdgebiet des preußischen Königs Friedrich Wilhelms I.
Veranstalter: Jagdschloss Stern e. V.
Eintritt frei
Treffpunkt: Jagdschloss Stern
fontane.200

So., 6.1. / 11 Uhr / Potsdam, Schloss Sanssouci
Lord Marschall George Keith, Vertrauter Friedrichs des Großen – Aus der Zeit gefallen

Szenische Führung mit dem schottischen Lord Marschall George Keith, Mitglied der Tafelrunde von Sanssouci
auch am 17.3. | 11 Uhr
15 | 12 Euro
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di-So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Besucherzentrum Historische Mühle
bedingt barrierefrei

So., 6.1. / 14 Uhr / Schloss und Schlossremise Paretz
Raus aufs Land!

Familienführung für Kinder von 6 bis 12 Jahren
auch am 3.2., 24.3. und 7.4. | jeweils 14 Uhr
8 | 6 Euro / Familienkarte 15 Euro (2 Erw., max. 4 Kinder)
Anmeldung: 033233.7 36-11 oder schloss-paretz@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
bedingt barrierefrei
Familien und Kinder

So., 6.1., 16 Uhr / Berlin, Schloss Glienicke
Konzerte im Schloss Glienicke

Lieder von Mozart, Beethoven, Mahler u. a.
mit Martin Backhaus (Bassbariton) und Vida Kalojanova (Piano)
weitere Konzerte immer Sa. & So. | jeweils 16 Uhr
Veranstalter: Konzertagentur Tatjana Döhler
20 | 17 | 10 Euro
Anmeldung: 030.34 70 33 44 oder info@konzerte-schloss-glienicke.de
Information: www.konzerte-schloss-glienicke.de
ab März 1 Std. vorher Schlossführung: 6 | 5 Euro
bedingt barrierefrei

Sa., 12.1. / 13 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Orangerieschloss
Exoten im Winterschlaf

Führung durch die Pflanzenhalle und den Heizgang der Orangerie
auch am 19.1., 26.1., 2.2., 9.2., 16.2., 23.2., 2.3., 9.3., 16.3., 23.3. 30.3., 6.4., 13.4. | jeweils 13 Uhr
10 | 8 Euro
Ticket-Vorverkauf: https://tickets.spsg.de und in den Besucherzentren im Park Sanssouci, an der Gruppenkasse Schloss Charlottenburg und an den Schlosskassen Rheinsberg, Oranienburg und Königs Wusterhausen
Treffpunkt: Besucherzentrum Historische Mühle
barrierefrei (nur in den Pflanzenhallen)

Sa., 12.1. / 14 Uhr / Schloss Königs Wusterhausen
Wer wird Bohnenkönig?

Familienführung für Kinder ab 5 Jahren mit anschließender Wahl des Bohnenkönigs im Sockelgeschoss des Schlosses
8 | 6 Euro (inkl. Apfelschorle, Kaffee und Kuchen)
Anmeldung: 03375.2 11 70-0 oder schloss-koenigswusterhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
Familien und Kinder

Sa., 12.1. / 15 Uhr / Schloss Caputh
Lesung mit dem Autor André Kubiczek

musikalisch begleitet von Lars Lamprecht und Ralph Brandt
8 | 6 Euro (Eintrittskarte berechtigt zur Teilnahme an einer Schlossführung um 14.10 Uhr zum ermäßigten Preis von 5 Euro, bitte bei der Reservierung angeben)
Anmeldung: 033209.7 03 45 oder schloss-caputh@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
bedingt barrierefrei

So., 13.1. / 11 / 14 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Neues Palais und Museumwerkstatt am Neuen Palais
Sonntagswerkstatt: Königliche Tanzstunde

Kurzführung durch das Neue Palais; historische Tänze in der Museumswerkstatt
für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
8 | 4 Euro
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di-So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Besucherzentrum Neues Palais
Familien und Kinder

So., 13.1. / 15 Uhr / Berlin, Schloss Charlottenburg, Neuer Flügel
Mit der Kammerzofe Sophie durchs Schloss

Eine Kammerzofe plaudert aus dem Nähkästchen
Familienführung für Kinder von 6 bis 10 Jahren
auch am 27.1., 10.2., 24.2., 10.3. und 24.3. | jeweils 15 Uhr
10 | 7 Euro / Familienkarte 20 Euro (2 Erw., max. 4 Kinder)
Anmeldung: 030.3 20 91-0 (9-16 Uhr)
Treffpunkt: Kasse Neuer Flügel
barrierefrei
Familien und Kinder

So., 13.1. / 15.30 Uhr / Schloss Paretz, Saalgebäude
Fontane-Konzertprogramm “Glück & Wunsch”

Lieder, Texte und Gedichte von Fontane und seinen Zeitgenossen
mit dem Duo ›con emozione‹, Liane Fietzke (Sopran, Moderation) und Norbert Fietzke (Piano)
15 | 12 Euro (inkl. Schlossführung um 14 & 14.30 Uhr)
Anmeldung: 033233.7 36-11 oder schloss-paretz@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
bedingt barrierefrei
fontane.200

Do., 17.1. / 15 Uhr / Berlin, Schloss Charlottenburg, Neuer Flügel
Im Auftrag seiner Majestät. Die Hohenzollern als Kunstförderer (Teil III)

Friedrich Wilhelm II. – der Begründer des preußischen Frühklassizismus
Führung mit Schlossbereichsleiter Rudolf G. Scharmann, SPSG
in Kooperation mit der VHS City-West
Teil IV am 21.3., Teil V am 16.5.
10 | 7 Euro
Anmeldung: 030.3 20 91-0 (9-16 Uhr)
Treffpunkt: Gruppenkasse im Ehrenhof
barrierefrei

Sa., 19.1. / 13 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Orangerieschloss
Exoten im Winterschlaf

Führung durch die Pflanzenhallen und den Heizgang der Orangerie
auch am 26.1., 2.2., 9.2., 16.2., 23.2., 2.3., 9.3., 16.3., 23.3. 30.3., 6.4., 13.4. | jeweils 13 Uhr
10 | 8 Euro
Ticket-Vorverkauf: https://tickets.spsg.de und in den Besucherzentren im Park Sanssouci, an der Gruppenkasse Schloss Charlottenburg und an den Schlosskassen Rheinsberg, Oranienburg und Königs Wusterhausen
Treffpunkt: Besucherzentrum Historische Mühle
barrierefrei (nur in den Pflanzenhallen)

Sa., 19.1. / 20 Uhr / Berlin, Schloss Charlottenburg, Große Orangerie
Berliner Residenz Konzerte

Italienische Nacht – Werke von Vivaldi, Pergolesi & Händel
Veranstalter: Orangerie Berlin GmbH
auch am 26.1., 2.2. und 9.2. | jeweils 20 Uhr
ab 34 Euro
Tickets: www.residenzkonzerte.berlin
Extra-Tipp: Ein Dinner um 18 Uhr kann optional dazu gebucht werden.
bedingt barrierefrei

So., 20.1. / 11 Uhr / Potsdam, Schlossküche Sanssouci
Preußisches Küchengeschwätz – Aus der Zeit gefallen

Szenische Führung mit Ferdinand Andrea Tamanti, königlicher Hofkoch
auch am 31.3. | 11 Uhr
15 | 12 Euro
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di-So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Besucherzentrum Historische Mühle
bedingt barrierefrei

So., 20.1. / 14.30 Uhr / Potsdam, Neuer Garten, Marmorpalais
Johann Ludwig von Fauch

Familienführung mit dem Schlossdrachen
für Kinder von 5 bis 10 Jahren
auch am 3.2., 17.2., 3.3., 17.3. und 31.3. | jeweils 14.30 Uhr
8 | 6 Euro / Familienkarte 15 Euro (2 Erw., max. 4 Kinder)
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di-So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
bedingt barrierefrei
Familien und Kinder

So., 20.1. / 15 Uhr / Berlin, Schloss Charlottenburg, Neuer Flügel
Erobert den Palast! Charlottenburger Schüler führen durch ihr Schloss

Familienführung für Kinder von 8 bis 12 Jahren
in Kooperation mit der Schule am Schloss
auch am 3.3. und 12.5. | jeweils 15 Uhr
10 | 7 Euro / Familienkarte 20 Euro (2 Erw., max. 4 Kinder)
Anmeldung: 030.32 091-0 (9-16 Uhr)
Treffpunkt: Kasse Neuer Flügel
barrierefrei
Familien und Kinder

Di., 20.1. / 16 Uhr / Berlin, Schloss Schönhausen, Festsaal
Spanische Volkslieder für Gitarre und Gesang

mit Ehrhardt und Garcia
15 | 12 Euro
Anmeldung: 030.40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
barrierefrei

Do., 24.1. / 17 Uhr / Potsdam, Schloss Sanssouci
Lord Marschall George Keith – Aus der Zeit gefallen

Szenische Führung mit dem schottischen Vertrauten Friedrichs des Großen und Mitglied der Tafelrunde von Sanssouci anlässlich des 307. Geburtstags Friedrichs des Großen
15 | 12 Euro
Anmeldung: 0331.9694-200 oder info@spsg.de
Treffpunkt: Schlosseingang
bedingt barrierefrei

Sa., 26.1. / 13 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Orangerieschloss
Exoten im Winterschlaf

Führung durch die Pflanzenhallen und den Heizgang der Orangerie
auch am 2.2., 9.2., 16.2., 23.2., 2.3., 9.3., 16.3., 23.3. 30.3., 6.4., 13.4. | jeweils 13 Uhr
10 | 8 Euro
Ticket-Vorverkauf: https://tickets.spsg.de und in den Besucherzentren im Park Sanssouci, an der Gruppenkasse Schloss Charlottenburg und an den Schlosskassen Rheinsberg, Oranienburg und Königs Wusterhausen
Treffpunkt: Besucherzentrum Historische Mühle
barrierefrei (nur in den Pflanzenhallen)

Sa., 26.1. / 15 Uhr / Schloss Caputh
Buchvorstellung: Kaleidoskop oder Besuch bei Hölderlin. Nach-Denk-Szenen aus einem Traumhaus

mit dem Autor Arnold Pistiak
8 | 6 Euro (Eintrittskarte berechtigt zur Teilnahme an einer Schlossführung um 14.10 Uhr zum ermäßigten Preis von 5 Euro)
Anmeldung: 033209.7 03 45 oder schloss-caputh@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
bedingt barrierefrei

So., 27.1. / 11 Uhr / Schloss Königs Wusterhausen
Was bunte Röcke sagen (Teil II)

Neue Blicke auf den Bilderreichtum in Schloss Königs Wusterhausen aus militärgeschichtlicher Perspektive
Vortrag mit Professor Dr. Jürgen Kloosterhuis, Direktor des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz, a. D.
8 | 6 Euro
Anmeldung: 03375.2 11 70-0 oder schloss-koenigswusterhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse

So., 27.1. / 11-16 Uhr / Schloss Paretz
Kinderakademie: Mit Theodor Fontane auf Reisen

Ein Hut, ein Stock, ein Pferd – wir bauen Reiseutensilien selbst
Familienprogramm mit Workshop für Familien mit Kindern ab 7 Jahren
auch am 31.3. | 11-16 Uhr
12 I 8 Euro
Anmeldung: 033233.7 36-11 oder schloss-paretz@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
Familien und Kinder

So., 27.1. / 14 Uhr / Schlossmuseum Oranienburg
Sonntagswerkstatt: “…und wer froh ist, ist ein König”

Kurzführung durch das Schlossmuseum; Filzen einer Krone in der Museumswerkstatt
für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Künstlerische Leitung: Ute Revers-Rheinfurth
8 | 4 Euro
Anmeldung: 03301.53 74 37 oder schlossmuseum-oranienburg@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
bedingt barrierefrei
Familien und Kinder

So., 27.1. / 15 Uhr / Berlin, Schloss Charlottenburg, Neuer Flügel
Mit der Kammerzofe Sophie durchs Schloss

Eine Kammerzofe plaudert aus dem Nähkästchen
Familienführung für Kinder von 6 bis 10 Jahren
auch am 10.2., 24.2., 10.3. und 24.3. | jeweils 15 Uhr
10 | 7 Euro / Familienkarte 20 Euro (2 Erw., max. 4 Kinder)
Anmeldung: 030.3 20 91-0
Treffpunkt: Kasse Neuer Flügel
barrierefrei
Familien und Kinder

DAUERAUSSTELLUNGEN

Das preußische Königshaus
Eine Einführung in die Dynastie
Berlin, Schloss Charlottenburg, Altes Schloss
Di – So / 10-16.30 Uhr *
12 | 8 Euro

Die Silberkammer der Hohenzollern
Kroninsignien, Preziosen höfischer Tischkultur und kostbare Tabatièren
Berlin, Schloss Charlottenburg, Altes Schloss
Di – So / 10-16.30 Uhr *
12 | 8 Euro
www.spsg.de/silberkammer

Juwel der Schinkelzeit
Der Neue Pavillon im Schlossgarten Charlottenburg
Berlin, Schlossgarten Charlottenburg
Di – So / 12-16 Uhr *
4 | 3 Euro
www.spsg.de/juwel-der-schinkelzeit

Zeit(ge)schichten aus 350 Jahren
Ein Schloss im Wandel der Zeit
Berlin, Schloss Schönhausen
Sa/So / 10-16 Uhr * (mit Führung)
6 | 5 Euro
barrierefrei

Schloss Cecilienhof und die Potsdamer Konferenz
Die Dreimächtekonferenz und das Potsdamer Abkommen 1945
Potsdam, Schloss Cecilienhof
Ganzjährig geöffnet trotz laufender Bau- und Sanierungsmaßnahmen!
Di – So / 10-16.30 Uhr *
6 | 5 Euro (im regulären Schlosseintritt enthalten)
www.spsg.de/cecilienhof-potsdamer-konferenz
barrierefrei

Paretz. Ein königlicher Landsitz um 1800
Geschichte und Nutzung der Sommerresidenz Königin Luises und ihres Gemahls
Schloss Paretz
Sa/So / 10-16 Uhr * (mit Führung)
6 | 5 Euro (im regulären Schlosseintritt enthalten)
www.spsg.de/koeniglicher-landsitz

Kutschen, Schlitten und Sänften des preußischen Königshauses
Kostbare Fahrzeuge des 17. und 18. Jahrhunderts
Schloss Paretz, Schlossremise
Sa/So / 10-16 Uhr * (mit Führung)
2 Euro
bedingt barrierefrei

* Letzter Einlass 30 Minuten vor Schließzeit


Alle aktuellen Dauer- und Sonderausstellungen in den preußischen Schlössern und Gärten unter
www.spsg.de/ausstellungen

Ausführliche Informationen zu allen Veranstaltungen unter
www.spsg.de/kalender

Eine Anmeldung ist für alle Veranstaltungen erforderlich, sofern nicht anders angegeben.
Telefonnummer: 0331.96 94-200 (Di-So, 8.30 bis 16.30 Uhr) oder info@spsg.de
Buchung ab vier Wochen vor Veranstaltungstermin.
Karten bitte bis 20 Minuten vor Beginn der Veranstaltung abholen.
Treffpunkt für alle Führungen, sofern nicht anders angegeben, an der jeweiligen Schlosskasse.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: