#Velten: Körperverletzung

In der Nacht zum 13.05.2018 informierte der 48-jährige Beschuldigte selbstständig die Polizei darüber, dass er soeben seine 39-jährige Lebensabschnittsgefährtin in der gemeinsamen Wohnung in Velten, Tobias-Christoph-Feilner Straße körperlich schikaniert hat. Bei Eintreffen der Beamten vor Ort stellten diese fest, dass der Beschuldigte handgreiflich gegenüber seiner Freundin wurde. Während der Anzeigenaufnahme äußerte der Beschuldigte suizidale Absichten. Beide Parteien waren zu dem Zeitpunkt stark alkoholisiert. Nach Vorstellung des Beschuldigten bei einem Facharzt konnte dieser Entwarnung geben. Eine Strafanzeige wurde gegen den Beschuldigten aufgenommen. Des Weiteren wurde er danach aufgrund seiner Alkoholisierung in Gewahrsam genommen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.