Werbeanzeigen

Uraufführung von der Theatergruppe Tabulasara

GELISTET – WAS NICHT IN DEN AKTEN IST, IST NICHT IN DER WELT – Uraufführung
Theatergruppe Tabularasa (Potsdam)
Jugendtheater

Spieldaten:
Fr 30. November 2018, 20:00
Sa 01. Dezember 2018, 20:00
So 02. Dezember 2018, 16:00

Das System ist göttlich. Das System schützt sein Innenleben. Im System gibt es Normen. Sei Teil des Systems, überlasse ihm die Freiheit.
In der neuen Produktion von „Tabularasa“ nimmt sich die Gruppe einer selbsterdachten Dystopie an, kreiert eine Kategorien-Gesellschaft und geht dem menschlichen Streben nach Ordnung und Struktur, dessen Vor- und Nachteilen nach.

EINTRITT
Vorverkauf/Abendkasse: 8 €, erm. 6 €, bis 19 Jahre 3 €
Online-Tickets: www.fabrikpotsdam.de / Tel. 0331 24 09 23

Eine Produktion vom Offenen Kunstverein Potsdam.
Spielleitung: Nathalie Fribourg und Laura Thyrolf
Assitenz: Flora Gräf, Madita Kuhfuhs
Foto und Flyer: Luise Klepper und Madita Kuhfuhs
Musik: Tom Claudon
Licht: Cilian Vinzenz Deniz
Bühnenbild: Silvio Streddi, Louis Weber
Kostüm: Anna Rezzolla

Weitere Informationen:
http://www.okev.de

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: