Unfall mit vier Fahrzeugen

#Wittenberge – Gestern Nachmittag fuhr um 15.15 Uhr ein 50-Jähriger in einem Ford die Elbbrücke entlang (Bundesstraße 189) in Richtung Seehausen. Hinter dem Ford fuhr ein 21 Jahre alter Ford-Fahrer. Hinter diesem befand sich ein 31-Jähriger in einem Pkw Audi. Dahinter fuhr ein 70-Jähriger in einem Pkw Peugeot. An einer Ampel fuhr der 70-Jährige auf den verkehrsbedingt haltenden Audi auf und schob diesen auf den Ford, der wiederum auf den VW geschoben wurde. Insgesamt wurden bei der Kollision sieben Fahrzeuginsassen aus allen beteiligten Pkw leicht verletzt und nach ambulanter Behandlung im Klinikum wieder entlassen. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 40.000 Euro beziffert. Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen musste die Straße in Richtung Sachsen Anhalt zeitweise komplett gesperrt werden. Alle Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.