Unbekannte Wasserleiche aufgefunden – Frau identifiziert

#Köln (ots) – Zeugensuche

Nach dem Fund einer weiblichen Wasserleiche am 30. Januar 2018 in Köln-Deutz hatte die Polizei Köln Lichtbilder der Unbekannten veröffentlicht (siehe Pressemeldung Nr. 1 vom 6. April 2018).

Zahlreiche Hinweise aus der Bevölkerung führten schließlich zu einer 63-Jährigen aus Grevenbroich (Rhein-Kreis Neuss). Die bereits von ihren Angehörigen als vermisst gemeldete Frau wurde zwischenzeitlich zweifelsfrei identifiziert.

Ein Fremdverschulden liegt nicht vor.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen