Werbeanzeigen

Übermüdete Sattelzugfahrerin aus dem Verkehr gezogen

#Hemsbach/BAB 5 (ots) – Am Dienstagabend zogen Beamte der Autobahnpolizei Mannheim auf der A 5 bei Hemsbach eine 34-jährige Frau aus dem Verkehr, die völlig übermüdet mit ihrem Sattelzug auf der A 5 in Richtung Frankfurt unterwegs war. Ein Zeuge bemerkte den Sattelzug kurz nach 23 Uhr bereits am Autobahnkreuz Walldorf und beobachtete, dass dieser in weiten Schlangenlinie und fast die gesamte Fahrbahnbreite ausnutzend, unterwegs war. Er verständigte daraufhin umgehend die Polizei. Eine Streife der Autobahnpolizei Mannheim konnte den Sattelzug schließlich am Autobahnkreuz Weinheim aufnehmen. Bei einer kurzen Hinterherfahrt konnte die Fahrweise der 34-Jährigen bestätigt werden. Die Satttelzug-Fahrerin wurde schließlich in Höhe der Anschlussstelle Hemsbach gestoppt und kontrolliert. Dabei machte die Frau einen deutlich übermüdeten Eindruck. Der Lastwagen wurde zunächst auf einem nahegelegenen Parkplatz abgestellt, wo er durch einen Ersatzfahrer abgeholt wird.

Gegen die 34-jährige Fahrerin des Sattelzuges wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt. Ihr Führerschein wurde einbehalten.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: