Über Wurzel gestürzt

#Kyritz –  Der 16-jährige Fahrzeugführer befuhr am 29.07. gegen 18.30 Uhr mit einem Kleinkraftrad die Ortsverbindungsstraße von Bantikow kommend in Richtung Stolpe. Nach ersten Erkenntnissen fuhr er mit nicht angepasster Geschwindigkeit über eine Wurzel, kam dann ins Schleudern und stürzte. In der weiteren Folge kam er neben der Fahrbahn zum Liegen. Der Kradfahrer wurde dabei schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt und mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in Klinikum Kyritz gebracht. Am Krad entstand Sachschaden von ca. 2.000 Euro. Es war nicht mehr fahrbereit und wurde am Unfallort an Familienangehörige übergeben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.