Über Fußgängerüberweg gefahren

#Neuruppin – Die 60-jährige Fahrerin eines Pkw Renault befuhr am 12.07.18 gegen 13.05. Uhr die Fehrbelliner Straße in Richtung Stadtzentrum. Gleichzeitig befuhr ein 26-jähriger Radfahrer die Fehrbelliner Straße in Richtung Ortsausgang. Auf Höhe eines Fußgängerüberweges wollte der Radfahrer über diesen die Fahrbahnseite fahrend wechseln. Dies bemerkte die 60-Jährige zu spät und ihr Wagen kollidierte mit dem Fahrrad. Der Radfahrer wurde verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 150 Euro beziffert.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.