Werbeanzeigen

Trunkenheitsfahrt festgestellt

#Lenzen – Gestern um 12.10 Uhr ignorierte ein 51-jähriger Opel-Fahrer aus Lenzen zunächst das Anhaltesignal eines Funkstreifenwagens auf der Bundesstraße 195 bei Ferbitz und versuchte, sich einer Kontrolle zu entziehen. Eine Streifenwagenbesatzung folgte ihm und konnte den Pkw im Stadtgebiet Lenzen stoppen. Die anschließende Kontrolle des Fahrers ergab, dass dieser seinen PKW unter Einfluss von Alkohol führte. Ein vor Ort durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,46 Promille. Es erfolgte eine Blutentnahme im Krankenhaus Perleberg und die Sicherstellung des Führerscheins. Ein Strafanzeige wurde gefertigt.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: