Trunkenheit im Verkehr

Dahme/Mark, Jüterboger Chaussee – Donnerstag, 08.11.2018, gegen 15:40 Uhr – 

Am Donnerstagnachmittag gegen 14:40 Uhr wurde in Dahme/Mark, auf der Jüterboger Chaussee ein PKW Opel zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Der 38-jährige Fahrer stand erheblich unter Alkohol so dass der Atemalkoholtest einen Wert von 3,44 Promille erbrachte. Die Weiterfahrt wurde untersagt, eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.