Werbeanzeigen

#Trebbin – Wald- und Heidebrand

#Trebbin, Weinberg, Waldstück in der Nähe des Friedhofes – 

Polizei bekannt: Donnerstag, 11.10.2018, 16:48 Uhr – 

 

Spielende Kinder befanden sich gestern Nachmittag in einem kleinen Waldstück in Trebbin, Weinberg. Dort bemerkten sie zwei Jugendliche, die sich zum Rauchen in den Wald zurückzogen. Weiterhin konnten sie mitteilen, dass die unbekannten Jugendlichen mit Böllern hantierten und diese unter anderem auch auf die Kinder warfen, sie aber verfehlten. Durch die explodierende Pyrotechnik entzündete sich sodann Ödland. Im weiteren Verlauf wurden insgesamt 300 Quadratmeter Heideland in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr war mit insgesamt 13 Kameraden der Wehren Trebbin sowie Klein Schulzendorf vor Ort, die den Brand erfolgreich bekämpften.

Eines der Kinder gab gegenüber den handelnden Polizeibeamten an, dass einer der Jugendlichen eine Zigarette auf dem Handrücken eines der Kinder ausgedrückt habe. Die Kollegen nahmen mehrere Strafanzeigen unter anderem wegen Verdacht der gefährlichen Körperverletzung, Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz und Brandstiftung auf. Eine Absuche der näheren Umgebung nach den Jugendlichen erlief erfolglos.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: